http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Total IPv6-fähig
Es lüppt jetzt,

aber im Grunde weiß ich nicht, warum. Denn an der Konfiguration von dhcp und DNS für IPv6 habe ich nichts großartig geändert. Was ich aber gemacht habe, ist beide Dienste zu stoppen und das Lease-File von dhcp zu löschen. Außerdem habe ich auf dem LAN-Adapter unter Windows ein release6 durchgeführt. Danach wurde alles gestartet und es funktioniert wunderbar! Was nun sogar geht, ich habe einen Kniff im Netz gefunden, ist eine dynamische Hostname-Vergabe für das DNS. Das werde ich auch noch für dhcp4 adaptieren. Falls jemand Interesse haben sollte und ich im Netz kaum eine vollständige Konfiguration für dhcp6 (ich nutze die Implementierung von ISC) finden konnte, folgt meine nun hier:

default-lease-time 2592000;
preferred-lifetime 604800;
option dhcp-renewal-time 3600;
option dhcp-rebinding-time 7200;
max-lease-time 2592000;
log-facility local7;

option dhcp6.name-servers 2a01:ABC:DEF::1; #Please change to your prefix
option dhcp6.domain-search "server.xy";
option domain-name "server.xy";
option dhcp6.info-refresh-time 21600;
option dhcp6.preference 255;

ddns-domainname "v6.server.xy";
ddns-update-style interim;
ddns-updates on;
ddns-rev-domainname "ip6.arpa.";

authoritative;

update-static-leases on;

key dhcpserver {key dhcpserver {
       algorithm HMAC-MD5.SIG-ALG.REG.INT;
       secret "Put your password here";
}

subnet6 2a01:ABC:DEF:0::/64 {

        get-lease-hostnames on;

        ddns-hostname = concat("dhcp-",binary-to-ascii(16,16,"-",substring(option dhcp6.ia-na, 16, 16)));
        option host-name = ddns-hostname;

        # Range for clients
        range6 2a01:ABC:DEF:0::129 2a01:ABC:DEF:0::f54;
        # Prefix range for delegation to sub-routers
        prefix6 2a01:ABC:DEF:0:100:: 2a01:ABC:DEF:0:f00:: /80;

        zone v6.server.xy. {
                primary server.server.xy;
                key dhcpserver;
        }

        zone 0.0.0.0.F.E.D.0.C.B.A.0.1.0.a.2.ip6.arpa. {
                primary 127.0.0.1;
                key dhcpserver;
        }
}

Die named.conf sieht so aus:

zone "v6.server.xy" in {
        type master;
        file "/var/lib/named/master/server_v6.xy";
        allow-query {mynet; localhost; };
        allow-transfer {mynet; localhost; };
        allow-update {key dhcpserver;};
};

zone "0.0.0.0.F.E.D.0.C.B.A.0.1.0.a.2.ip6.arpa" in {
        type master;
        file "/var/lib/named/master/reverse_v6.xy";
        allow-query {mynet; localhost; };
        allow-transfer {mynet; localhost; };
        allow-update {key dhcpserver;};
};

Ich bin echt begeistert von mir . Das soll also der Retter sein: Die 2-in-1-Lösung. Ich weiß nicht, ob die Lösung eine gute ist. Favre hat keine Erfahrung im Abstiegskampf und wenn man mit ihm jetzt schon einen Wiederaufbau in der zweiten Liga plant, dann hätte man auch bei Frontzeck bleiben können. Das hätte er auch hinbekommen. Ich bin ein wenig enttäuscht von der Wahl von Gladbach .

Aber wie immer, auf mich hört keiner ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 14. Februar 2011 - 22:42:39
Kommentar lesen/schreiben 7

Kommentare
Total IPv6-fähig von Willi am 02. Jan : 10:03
Gast


Darauf antworten
Moin, moin,

der Eintrag ist zwar schon eine Weile her aber ich fange halt jetzt erst an zu Hause auf IPv6 umzustellen. Ich nutze auch den ISC DHCP und BIND. Klappt bei Dir denn auch das DDNS oder benutzt Du das nicht?

Und noch etwas OT: Bist Du immer noch enttäuscht wegen der Trainer-Wahl?

Grüße,
Willi

Total IPv6-fähig von Ralf am 02. Jan : 22:18
Kommentare: 104


Darauf antworten
Moin Willi,

da hast Du mich auf dem falschen Fuß erwischt: Erstens sind wir gerade aus dem Urlaub wiedergekommen und zweitens ist das Thema bald ein Jahr alt, ich musste mir erst einmal die ganzen Config-Daten und die erzeugten Master-Files ansehen: Ja, ich nutze DDNS (sowohl unter IPv4 als auch unter IPv6) und es klappt auch, in die Master-Dateien (z.B. server_v6.xy) werden die vergebenen IPv6-Adressen eingetragen und mit einem dynamischen Hostnamen versehen (z.B. dhcp-2a01-198-571-0-0-0-0-f50). Irgendwie wird es sicherlich auch gehen, statt eines dynamischen Hostnamens auch den "echten" vom PC/Notebook eintragen zu lassen. aber darum habe ich mich nie kümmert. Die wichtigen Geräte haben eh' statische Adressen (auch wenn sie von DHCP vergeben werden, d.h. mit der host-Direktive).

Ja, Favre ist die Enttäuschung des Jahrhunderts , selten einen Fehlgriff gesehen, der derartig eingeschlagen ist. Da kann ich nur schreiben: Gut, dass auf mich manchmal nicht gehört wird,
Ralf

Re: Total IPv6-fähig von Willi am 14. Jan : 23:51
Gast


Darauf antworten
Danke. Inzwischen habe ich es geklärt. Es war ein Problem mit dem Client auf WinXP (Dibbler). Ein nicht explizit dokumentierter Schalter hat in der INI-Datei gefehlt.

Ich wünsche Euch (Gladbach) das Ihr den kommenden Abganf von Reus usw, gut wegsteckt und die Saison genauso weiterspielt

Grüße,
Willi

Total IPv6-fähig von Ralf am 15. Jan : 21:48
Kommentare: 104


Darauf antworten
Willi, Du bist der Beweis: Die Sache mit eCaptcha funktioniert! Danke.

Bei mir läuft an Server-Diensten alles unter Linux, da komme ich gar in die Verlegenheit mit Klicken etwas konfigurieren zu müssen. Da geht es gleich in die Konfigurationsdateien. Ist mir persönlich lieber.

Ich wünsche Gladbach auch, dass es so weiter geht. Aber als alter Pessimist glaube ich eher, dass nun der Absturz kommt,
Ralf

Re: Total IPv6-fähig von Willi am 16. Jan : 15:20
Gast


Darauf antworten
Bei einem der Buchstaben musste ich aber raten

Serverdienste laufen bei mir auch alle unter Linux. Aber beim Client hat der Schalter gefehlt. Den musste ich dann aber auch manuell in die INI eintragen

So ganz kann ich aber auch noch nicht auf IPv6 umstellen. Das Reverse löst mir immer noch auf eine andere Adresse auf. Und HylaFax kann nur IPv4 soweit ich bis jetzt weiß.

Grüße,
Willi

P.S.: So ganz stimmt das mit dem eCaptcha aber noch nicht. Wenn ich direkt kommentieren will bekomme ich "Access denied". Ich muß über "Darauf antworten" gehen.

Re: Total IPv6-fähig von Ralf am 16. Jan : 21:39
Kommentare: 104


Darauf antworten
Das hat mir natürlich keine Ruhe gegeben mit dem eCaptcha und ich musste es selbst ausprobieren. Ob es geht oder nicht, sagt Euch gleich das Licht

Das Licht hat gemeldet: Es geht nicht, das funzt nur, wenn man als User angemeldet ist: Die Releasenotes von e107 vermelden, dass das ein bekannter Issue beim Zusammenspiel des neuen Securitymechanismus mit eCaptcha ist. Da bleibt nur abwarten. Immerhin können die Chinesen&Co. nun auch nichts mehr spammen .

Das Problem mit einem Client habe ich allerdings nicht, ich nutze Windows 7 und da ist das quasi von Haus aus dabei. Und bei den Kindern mit Windows XP ist es mir egal, ob die IPv6 haben oder nicht.

Viele Grüße,
Ralf

Total IPv6-fähig von Ralf mal anonym am 16. Jan : 21:44
Gast


Darauf antworten
So, habe in einem Forum einen Workaround gefunden. Mal sehen, ob der geht.

Yo, das direkte Kommentieren geht nun auch. Die Chinesen können kommen .


Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:711995
Besuche:134288
(22. Mai : 15:50)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2248 sek, 0.0247 davon für Abfragen