http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Achterwasser-Rundfahrt
Achterwasser-Rundfahrt,

was dem einen die Tour de France, ist dem anderen die... Ich habe es wirklich getan! Ich bin einmal um das Achterwasser gefahren, Punkt auf der ToDo-Liste erledigt. Der Tag war suboptimal gestartet, windig und zu viele Wolken, in der Nacht muss es einiges an Regen gegeben haben. Auf jeden Fall standen bei dem morgendlichen Spaziergang am Strand die Pfützen auf den Wegen und selbst am Strand. Andererseits waren die Bedingungen zwischen 6 und 8 Uhr akzeptabel, der Spaziergang hat Spaß gemacht. Gegen 11 Uhr wurde es mir aber zu bunt, was machen wir heute?!? Die Frauen meinten, sie beschäftigen sich schon irgendwie, die Bahn war frei für mich . Kurz nach 11 Uhr bin ich auf die Piste gegangen, meine Erwartungen schwankten zwischen "Nach 10km gebe ich auf" und "Ich ziehe das durch". Es ist das letztere geworden, nach ganz genau 130km war die Radtour nach gut 5 Stunden zu Ende, es gab neue Bestleistungen!! Dabei hatte Google-Maps knapp 110km ausgegeben. Neben Google kommen die Abweichungen dadurch zu Stande, dass ich mich zwei Mal verfahren habe.

Das erste Mal war, als ich auf den Lieper Winkel abbiegen wollte. Ich habe die berechnete Abfahrt verpasst und bin rund 10km zu viel gefahren. Aber der Winkel war eine Erfahrung, da ist absolut gar nichts los! Außer einem Irren in einem VW-Pickup, der die grundlegenden Fähigkeiten zum Führen eines Autos absolut nicht beherrscht. Gut, er hat einen verbalen Konter bekommen, nachdem er meinte, bei geöffnetem Fenster einen Kommentar los werden zu müssen. Weiter ging es über die Stadt Usedom und die zweite Hubbrücke, die auf die Insel führt. Kurz danach habe ich mich das zweite Mal verfahren und bin über Lassan gefahren. Allerdings bin ich dort die schnellsten 5km dieser Tour gefahren. Insgesamt kann ich eins schreiben: Ich habe heute die schlechtesten Straßen meines Lebens gesehen. Gefühlt müssen die das erste Mal vor über 80 Jahren von der deutschen Wehrmacht geflickt worden sein . Ich hatte echt Angst um mein Rennrad! In Wolgast wurde ich mal wieder von einem (örtlichen) Autofahrer angehupt. Der stand, kommend von einer Seitenstraße, mitten auf dem Fahrradweg. Ich habe lautstark und mit Gesten mein Missfallen zum Ausdruck gebracht. Da hupt der Bekloppte doch einfach mehrfach.

Ich werde immer wieder bestärkt solche Teilnehmer am Verkehr anzuzeigen. Nächstes Mal mache ich Fotos und ziehe das durch! Die Menschen in dieser Region können einfach kein Auto fahren!!! Entweder haben die keinen Führerschein oder den in Polen erworben. Da ich zudem circa ~10km gegangen bin, habe ich aktuell rund 140km in den Beinen! Warum ich das gemacht habe? Wahrscheinlich um gleich müde einfach ins Bett zu fallen und nicht in Wehmut zu versinken. Aber es gibt Neuigkeiten! In 2021 werden wir nicht nur 2 Wochen, sondern gleich 3 Wochen in Karlshagen sein! Der Groschen fiel bei mir, als mir klar wurde, dass in den zwei gebuchten Wochen zwei Feiertage enthalten sind. Daraus lässt sich doch locker eine dritte Woche bauen . Und vielleicht machen wir Ende Oktober noch eine Woche auf Usedom Halt, der morgige Schmerz lässt sich ertragen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 05. Juni 2020 - 21:47:59
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:735285
Besuche:143485
(14. Jul : 15:30)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2191 sek, 0.0267 davon für Abfragen