http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Üblicher Usedom-Tag
Üblicher Usedom-Tag,

es war in Summe leider ein durchwachsener Tag: Etwas wärmer als gestern, relativ viel Sonne, aber auch relativ viel Wind. Das habe ich auf der Radtour, aber vor allem am Strand gemerkt. Direkt nach dem Frühstück, noch mit dicken Wolkenbändern, war ich erstmals an der Ostsee. Das noch dick eingemummelt mit allen Klamotten, allerdings konnte man es gut aushalten, weil der Wind noch erträglich war. Dabei hat es Murphy's Gesetz gegeben: Ich hatte mir einen Strandkorb als Windschutz ausgesucht, der echt optimal zur Windrichtung stand. Welcher Strandkorb wurde als erstes gemietet? Genau! Somit wurde ich gegen 11 Uhr von meinem Platz vertrieben und bin direkt in die FeWo gegangen. Wenn man schon gestört wird, kann ich auch gleich die geplante Radtour fahren. Kurze Zeit später war ich auf den Straßen unterwegs. In Richtung Osten kam ich prima vorwärts, kein Wunder bei dem Wind . Gefahren bin ich an der Peene entlang bis Wolgast, kurzer Abstecher nach Sauzin und weiter über Krummin bis nach Zinnowitz. Danach ging es auf der üblichen Strecke über Trassenheide bis nach Peenemünde.

Am Ende waren es nur schlappe 52km in 1:59h. Ich bin übrigens der Meinung, man kann auf Usedom nicht schneller als 27-28km/h im Durchschnitt fahren. Warum? Es gibt begrenzende Faktoren bei Radtouren: Die elenden Freizeitfahrer, alte Leute, paralleles Fahren sowie Gehen. Plus die geographischen Gegebenheiten: Man muss permanent stoppen, schärfere Kurven fahren, besser Radwege nutzen. Egal, es macht trotzdem Spaß. Die Buchung "unserer" Ferienwohnung in 2024 ist in trockenen Tüchern. Das ist zwar alles noch unter Vorbehalt, aber sofern die FeWo in 2024 vermietet wird, gehören uns die letzten beiden Mai-Wochen. In der Mitte fahre ich die mittlerweile traditionelle MSR. Ich mag die Wohnung sehr, aber es ist nicht alles optimal: Aktuell nervt die zu geringe Upload-Bandbreite. Ich werde meine Radvideos kaum nach Kinomap hochladen können. Das würde pro Video knapp 1,5 Tage dauern... Ich bin gespannt, ob die Besitzer der Wohnung einen Glasfaseranschluss bestellt haben. Die Faser wird gerade in der Dünenresidenz verlegt. Plan für morgen: Es bleibt windig, ein Besuch am Strand wird schwierig. Somit werde ich eine längere Strecke fahren: Der Plan ist bis Swinemünde zu fahren, um den Rucksack adäquat zu füllen .

Außerdem soll Fräulein Tochter ankommen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 25. Mai 2023 - 22:21:45
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 03:12)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1329 sek, 0.0166 davon für Abfragen