http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 22 Mai 2019
Nano-Vorfreude-Radtour
Nano-Vorfreude-Radtour

Bei dem Nano Pi-Air finde ich hinsichtlich der doppelten IPv6-Adresse keine Lösung, ich habe vorerst auf eine statische Adresse umgestellt und lasse das Teilchen damit laufen. Ich vermute die Installation vom Linux ist total verkorkst, denn: Letzte Nacht noch hatte ich es geschafft, den DHCP6-Dienst vorübergehend wieder auf dem OpenSuSE-Server ans Laufen zu bekommen mit dem gleichen Ergebnis: Doppelte Adresse. Von daher gehe ich davon aus, es liegt nicht an den DHCP6-Servern, sondern an dem Air selber. Irgendwie ist das Gerät der Meinung, die identische DUID verwenden zu müssen wie der Nano Pi-Duo. Ansonsten: Ich befinde mich grob 18 Stunden vor meinem Urlaub! Dabei bin ich noch gar nicht im Urlaubsmodus, im Büro ist einfach zu viel zu tun und ich will die Themen einigermaßen sauber übergeben. Aber das wird mich gar nicht daran hindern, morgen um 15 Uhr in den verdienten ersten Urlaub in 2019 zu gehen!

Ich werde ein volles Programm haben: Das Rennrad kompatibel zum VW-Elch machen (d.h. das Vorderrad demontieren und den Sattel abbauen, das Rumpfrad in den Transportkarton verstauen), alle IT-Geräte (es sind viele) packen, die Sportklamotten einsammeln, was zu lesen, Echo, Lautsprecher, meine Hanteln usw. und anschließend alles im Tiguan verstauen. Am Freitag plane ich pünktlich um 8 Uhr zu starten und gegen 15 Uhr in Neubrandenburg zu sein. Dort werde ich meine Unterlagen abholen, mein Rennrad prüfen lassen (Licht und Reflektoren) und hoffentlich noch 1-2 Stunden schlafen. In 48 Stunden fahre ich durch die Nacht von MeckPom! Ab 18:30 Uhr habe ich meine letzte Radtour vor der 300km-MSR gemacht: Knapp 59km über Altenbeken, Langeland nach Horn und über Veldrom sowie Bauernkamp zurück. Ich bin in Form!

Unterwegs meinte ich jemand, mich anhupen zu müssen, weil ich auf der Straße gefahren bin: Solche Leute möchte ich am liebsten aus dem Verkehr ziehen, mit Anzeige drohen und an den Schädel werfen: Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach die Schnauze halten!!! Man darf den Gehweg nutzen, muss aber nicht. Solche Vollidioten haben den Führerschein nicht verdient. Das passiert leider immer öfter ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 22. Mai 2019 - 22:07:11
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019

Counter
Bis heute:
Hits:713971
Besuche:135065
(21. Jun : 02:12)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2508 sek, 0.0317 davon für Abfragen