http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 08 Juni 2019
Elch-Gegenwind
Elch-Gegenwind,

man stellt es auch mit einem Auto fest, ist wie beim Rennrad fahren: Mit Gegenwind braucht man mehr Energie. Da wir auf der Rückfahrt pausenlos starken Gegenwind hatten (und auf NDR2 gab es gefühlt alle 5 Minuten eine Meldung: Gefährlicher Gegenstand auf der Autobahn xy), hat der Tiguan im Durchschnitt über einen Liter mehr gebraucht als auf der Hinfahrt, 5,4 vs. 6,6 Liter pro 100km. Das war aber bereits der ganze Aufreger auf der Rückfahrt, ansonsten kann man nicht meckern: Keine größeren Staus, nach ~6,5 Stunden haben wir vor der Haustür gestanden. Leider muss man sagen. Andererseits, das Wetter in Karlshagen war nicht mehr gut, Regen beim Auto packen, viele Wolken und auch Wind. Der letzte morgendliche Spaziergang am Strand um 7 Uhr war aber noch mal gut. Ich vermisse die Insel bereits jetzt... Wie gut, dass sich die Besitzer der anderen Ferienwohnung gemeldet haben: Ist im gewünschten Zeitraum im Mai 2020 frei und wir können buchen. Allerdings muss ich mir vorher noch den Urlaub in der Firma genehmigen lassen, zumindest mündlich abstimmen. Und damit ist auch klar: Ich werde auch in 2020 an der MSR teilnehmen! Ich freue mich wirklich .

In Paderborn ist nichts passiert, keine Post, selbst die 2 Blitzer-Knöllchen sind nicht angekommen. Entweder habe ich doch Glück gehabt oder die Bearbeitung dauert so lange. Mir fehlt da jegliche Erfahrung, das letzte Mal bin ich vor rund 30 Jahren geblitzt worden. Wer jetzt denkt "Der fährt aber vorbildlich", nee, dem ist nicht so, hat viel mit Glück und siebter Sinn zu tun. Der ist mir aber anscheinend im Osten abhanden gekommen. Geben wir dem Staat noch ein paar Tage Bearbeitungszeit. Den heutigen Beitrag wollte ich eigentlich mit dem folgenden Aufmacher beginnen: Smuggler-Elch Mehr Details verrate ich an dieser Stelle besser nicht, am Ende lesen die falschen mit: Hallo! Entwarnung! Ist alles nur für den Eigenbedarf! Morgen will ich endlich wieder eine Radtour machen, das Rennrad steht startklar im Wohnzimmer. Mir schwebt eine kleine Runde zur Eingewöhnung vor: 2-3 Stunden durch das Eggegebirge. Das Wetter soll ideal werden: Leichter Sonnenschein und um die 20 Grad. Anschließend wird das Vitus-Rad geputzt sowie der Elch ausgesaugt. Man merkt beiden den Urlaub an.

Ich gewöhne mich langsam ein, u.a. kommt gleich das erste Altbier nach über 2 Wochen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 08. Juni 2019 - 22:08:14
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019

Counter
Bis heute:
Hits:724390
Besuche:139103
(14. Dez : 15:10)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4681 sek, 0.0688 davon für Abfragen