http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 28 Oktober 2019
Montagssyndromschlaf
Montagssyndromschlaf,

warum es sollte es an diesem Wochenauftakt anders sein als an allen anderen?!? Das Montagssyndrom hat erneut zugeschlagen, ich erschlagen und müde, in der Lage zu nada nix. Ich bin somit nach Feierabend in einen tiefen Erschöpfungsschlaf auf dem Sofa gefallen , an Sport war nicht zu denken. Zudem schwächele ich erneut, Kopfschmerzen, leichtes Niesen sowie etwas Husten. Ich hoffe ich starte in die Urlaubswoche nicht mit einer Erkältung. Erstens wäre das extrem blöde und zweitens habe ich an den nächsten zwei Arbeitstagen noch einiges zu erledigen. Mal abwarten, was der morgige Morgen bringen wird. Der Plan mit einem Auslesen der Netzwerk-Clients aus der Fritz!Box scheint prinzipiell machbar zu sein, die bisher gefundenen Skripte sind aber viel zu kompliziert. Eigentlich will ich nur eine einfache Abfrage, Input: Ein paar Hostnamen, Output: Im Netzwerk angemeldet j/n. Aber ich werde nicht aufgeben, das muss umsetzbar sein.

Kommen wir zur Zeitumstellung, ich hasse das Thema. Natürlich ist eine Umstellung auf Winterzeit einfacher zu verarbeiten als der Quatsch am Anfang eines Jahres. Aber es nervt, der Körper kommt durcheinander, ja, man kann eine Stunde "länger" schlafen, aber die Essenszeiten sind anders, der werte Feierabend ist später, irgendwie ist alles durcheinander. Natürlich liegt mein Sofaschlaf nur an der Zeitumstellung! Allerletztes Thema: Meine erste Erfahrung mit der Laufzeit vom Mi-Band 4. Hatte ich am Freitag nach 6 Tagen noch eine Akkukapazität von über 40%, ist der Akku nach 3 weiteren Tagen nur noch bei ~11%. In Summe werde ich auf 10 Tage kommen, das ist ein sehr guter Wert. Um das zu veranschaulichen: Lade ich das Mi-Band direkt vor dem Algarve-Urlaub vollständig auf, brauche ich die Ladeschale nicht mit in den Urlaub zu nehmen, weil der Akku in den 7 Tagen in Portugal nicht leer laufen wird. Ich werde die Schale trotzdem mitnehmen. Es ist kalt geworden, mein inneres Bauchgefühl sagt mir: Die Radtour am Samstag wird die letzte in 2019 gewesen sein. Schade, auch wenn meine Oberschenkel aktuell schmerzen.

Keine 48 Stunden mehr und außerdem spielt der SCP morgen Abend im DFB-Pokal bei Leverkusen, ich hoffe auf eine große Überraschung und einen Sieg von Paderborn,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 28. Oktober 2019 - 22:15:53
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019

Counter
Bis heute:
Hits:724467
Besuche:139135
(16. Dez : 08:15)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2527 sek, 0.0323 davon für Abfragen