http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 15 Dezember 2019
Sportlicher Core
Sportlicher Core,

ich komme zu meinem Markenkern: IT-Gedöns und alles, was irgendwie mit einem Sattel zu schaffen hat . Fangen wir mit dem Sport an, ich bin wieder verspätet in den Folterkeller gestiegen, erst um 9:30 Uhr, und habe dadurch nur ~125 Minuten auf dem Ergometer getreten (das hat übrigens brav funktioniert). Das aber mit 175 Watt, die Oberschenkel konnten die Belastung gut ab. Dadurch bin ich trotzdem auf meinen kcal-Verbrauch gekommen. Begleitet wurden die 2 Radeinheiten von 50 Zügen auf der Hantelbank. Warum bin ich nicht gleich um 8 Uhr in den Keller gegangen?! Zum einen gab es heftige Sturmböen von 8-9 Uhr und ich wollte sicher sein, dass es zu keinem Schaden gekommen ist (zum Glück hat es nur die Plane über dem Kaminholz erwischt). Zum anderen habe ich mich weiter mit der Core2530-Platine beschäftigt. Letzte Nacht noch hat es eine Art von Durchbruch gegeben. Viele Informationen zu dem Teil finden sich hier: Core2530-Wiki.

Es hat sich nämlich um Mitternacht herausgestellt, dass ich doch nicht zu dämlich (jedenfalls in dem Fall ) für das Handling bin. Die Stromversorgung hatte ich korrekt angeschlossen und mit weiteren Internet-Infos konnte ich ermitteln, wie ein UART-TTL-Konverter anzuschließen ist: TXD an P0_2 sowie RXD an P0_3. Auf dem NanoPi Plus 2 war noch ein Terminalprogramm notwendig, ich habe mich für picocom entschieden. Mit dem Aufruf "picocom -b 38400 /dev/ttyUSB0" konnte ich die Komunnikation mit dem Core2530 aufnehmen. Im Wiki kann man nachlesen, welche AT-Kommandos möglich sind. Wichtig ist: AT+RESET Warum? Wenn die Platine einmal ein Pairing erfolglos versucht hat, wird kein erneutes Pairing durchgeführt. Der CC2530 ist tot bis zu einem Reset. Nach dem Reset konnte ich im Log von zigbee2mqtt sehen, dass der CC2530 doch vom Coordnator erkannt und ein Pairing versucht wird. Das bricht aber ab mit "Failed to interview". Ich vermute, die Router-Firmware auf dem Core2530 ist nicht kompatibel mit der Firmware von Koenkk, die ich auf dem CC2531 als Coordinator benutze. Es gibt nur eine Lösung: Auf den Core2530 muss auch die Koenkk-Version geflasht werden , aber wie??

Leider haben meine Gladbacher in Wolfsburg verloren und zwar verdient. Es war kein guter Auftritt und jetzt ist man die Tabellenführung los . Leider muss jetzt Borussia am Mittwoch gegen den SCP gewinnen, zwei Herzen schlagen in meiner Brust,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 15. Dezember 2019 - 21:42:40
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019

Counter
Bis heute:
Hits:739357
Besuche:145109
(28. Sep : 06:24)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2768 sek, 0.0408 davon für Abfragen