http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 25 Januar 2020
Sportliche Intensität
Sportliche Intensität,

es war ein intensiver Samstag! Zunächst bin ich brav relativ früh in den Folterkeller gegangen, bereits gegen 8:15 Uhr ging automatisch das Kellerlicht an. Nach vier Stunden waren es exakt 180 Minuten auf dem Ergometer, davon 150 mit 180 Watt!! Die restlichen 30 Minuten bin ich auf 160 Watt herunter gegangen, es hat nicht mehr viel bei mir geklappt. Ich habe mich heute ziemlich verausgabt, so sehr, dass ich nach dem Mittagessen auf dem Sofa Muskelkrämpfe bekommen habe . Und das an Stellen wie den Bauchmuskeln, die ich überhaupt nicht trainiert habe . Ich habe null Ahnung, ob und zu was ich morgen in der Lage sein werde. Zudem hat es 102 Züge mit der Hantel gegeben. Ich wollte eigentlich am späten Nachmittag die 142 voll machen, aber aufgrund der Krämpfe habe ich mir das erspart. Es war ein guter Sporttag, der mich aber auch an Grenzen gebracht hat. Der Plan mit Triathlon steht weiter! Die Stadt Horn hat 3 Freibäder, die aber alle unterschiedliche Eintrittspreise haben.

Das verstehe wer will, ich nicht. Ich habe mich auf das Freibad in Horn direkt eingestellt, das hat die längsten Öffnungszeiten (auch Sonntags in der Frühe!) und kostet mit 2,50€ am wenigsten. Ich denke es ist ein guter Plan: Ich fahre meine ~80-100km, schwimme in Horn 2x1.000m und fahre die letzten 20km nach Hause. Im Fußball ging es rund, sowohl Gladbach als auch der SCP haben gewonnen!!! Sehr wichtig waren die 3 Punkte für Paderborn, wir sind nicht mehr am Tabellenende! Das ziert jetzt Düsseldorf. Extrem wichtig wäre es, wenn am nächsten Sonntag der SCP mit einem weiteren Sieg nachlegen und die Konkurrenz im Keller weiter unter Druck setzen würde. Ich werde aber dennoch gegen Wolfsbug nicht ins Stadion gehen, ich leide immer noch (mein Kopf!) unter den kalten Nachwirkungen vom letzten Sonntag. Aber zurück zum Spiel in Freiburg: Beide Mannschaften waren aus meiner Sicht gleichwertig, der SCP hatte mehr Glück und die besseren Chancen, vor allem der 11m zum 0:2 war enorm wichtig. Aber es war ein aufreibendes Spiel, meine Nerven haben gelitten. Der Schlusspfiff war eine Erlösung. Babylon Berlin geht endlich weiter! Wir haben die erste Folge der dritten Staffel gesehen. Aus meiner Sicht qualitativ genauso gut wie die ersten beiden Staffeln.

Jetzt muss ich nur noch meine Kopfschmerzen in den Griff bekommen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 25. Januar 2020 - 21:26:48
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:735137
Besuche:143426
(11. Jul : 09:59)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3530 sek, 0.0556 davon für Abfragen