http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 24 Februar 2020
CDU-Irrlichter
CDU-Irrlichter,

es ist schon ein erbärmliches Bild, was die CDU in Berlin und speziell in Thüringen abgibt. Da wählt man zunächst einfach zusammen mit der AfD einen Ministerpräsidenten der FDP, der nur 5% und vor allem keine Minister (was für ein Witz) hat. Das war zwar gegen Parteibeschlüsse, aber das juckt doch die CDU Thüringen nicht. Anschließend ist man über einen Deutschlandweiten Aufschrei verwundert und rudert wider schlechten Gewissens (das hatte und hat man in dem kleinen Bundesland nämlich gar nicht) zurück. Neuwahlen will man auch nicht, weil dann viele Abgeordnete das Risiko haben, nicht wiedergewählt zu werden. Das war auch der Grund, warum eine eigene(!) Übergangskandidatin abgelehnt wird. Dann baut man ein seltsames Konstrukt, um Ramelow zu wählen, ohne ihn offiziell zu unterstützen oder eine Koalition einzugehen. Das aber nur für 1 Jahr, weil man hofft, es wächst Gras über die Sache und die Wähler vergessen. Jetzt kommt die Bundes-CDU ins Spiel: Das wird mit Verweis auf die Beschlüsse abgelehnt, weil die Linke geht ja gar nicht. CDU, was willst du denn? Keine Neuwahl, keine AfD, keine Linke, keine Lösung. Lieber lässt man ein Bundesland im Stich und ohne Regierung. Erbärmlich! Gut, dass CDU und FDP in Hamburg bestraft wurden.

Ich hatte wieder mein Montagssyndrom: Das Sofa hat lieblich gelockt und ich bin dem Teil für ~2,5 Stunden gerne erlegen. Im Ernst, immer, wenn ich intensiv Sport treibe, hänge ich danach mit Erkältungssymptomen in den Seilen. Prophylaktisch, und um jegliches Risiko zu minimieren, habe ich mich entschlossen, besser keinen Sport zu machen in der Hoffnung morgen geht es wieder besser. Das Wetter (regnerisch und natürlich windig) verlockt aber auch nicht zum Sport, ich habe keine Lust in den kalten Keller zu gehen. Auch wenn ich mich wiederhole, es wird Zeit für das Ende des komischen Winters. Endlich wieder Sonne, längere Tage und vor allem Ausfahrten mit meinem geliebten Rennrad. Was fehlt es mir durch die hügeligen Landschaften von Paderborn, Lippe und Höxter zu fahren. Noch gut 6 Wochen und es sollte möglich sein auch nach Feierabend Radtouren zu machen.

Die dunklen Monate Januar und Februar haben bald ein Ende ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 24. Februar 2020 - 22:13:47
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:735139
Besuche:143426
(11. Jul : 11:18)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2424 sek, 0.0322 davon für Abfragen