http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 02 August 2020
Bart ab
Bart ab,

frühmorgens hat es kräftig geregnet, an eine Radtour war nicht zu denken. Man muss ja flexibel sein, ich hätte mein Planung auch umdrehen können (d.h. Sky-Film morgens und eine Tour am Nachmittag), aber ein Blick in die Wetter-App hatte ein gewisses Regenrisiko gezeigt. Hätte klappen können, musste aber nicht. Somit habe ich mich das zweite Mal in dieser Woche für den Folterkeller entschieden und habe ~132 Minuten mit stärker gelöster Bremse auf dem Spinning Bike getreten (leider nicht auf dem E60 ). Zudem noch 60 Züge mit der 54kg-Hantel. Für einen Sonntag ein suboptimaler Umfang, aber insgesamt noch in Ordnung. Vor allem weil: In Summe waren es in dieser Woche über 18 Stunden Training, ich habe mittlerweile 12 Tage am Stück auf dem Buckel und nach langer Zeit endlich mal wieder an allen 7 Tagen einer Woche Sport getrieben. Morgen könnte es wieder mit einer Radtour klappen, auch wenn es mit 21 Grad für Anfang August relativ kühl werden soll. Muss ich mich halt warm treten . Grobe Aussicht: Mein Plan wären 60km in gut 2 Stunden.

In der neusten ct ist eine Anleitung, wie man auf einem Raspberry Pi 4 direkt von Festplatte (also ohne eine SD-Karte) booten kann. Das war relativ einfach bewerkstelligt, ca. 30 Minuten und ich habe nun eine 32GB-Karte übrig . Zudem ist somit mein Problem mit dem halb defekten SD-Kartenslot gelöst (wo rohe Kräfte von mir sinnlos walten...). Ach ja, beim Training im Keller stößt mir immer das E60 übel auf, wenn beim Sport der Blick auf das defekte Gerät fällt. Es hätte so schön sein können, wenn das vor über 3 Wochen nicht nach einer Stunde Training kaputt gegangen wäre. Und noch schöner hätte es sein können, wenn der Service von Tunturi sowie Sport-Tiedje gut wäre. Ich bin gespannt, ob man sich morgen meldet. Immerhin habe ich eine mündliche Frist gesetzt bis einschließlich Montag. Und wenn die nicht eingehalten wird, folgt eine schriftliche Frist von einer weiteren Woche. Und jetzt zum Sonntagswunder: Der Vollbart ist ab! Nach ca. 5 Monaten habe ich mich erstmals wieder rasiert. Es schaut komisch aus, sich im Spiegel ohne Haare zu sehen. Was war das eine Matte, es war ein Kampf von 30 Minuten alles ab zu rasieren.

Aber ich habe schon angedroht im Familienkreis: Das war die letzte Rasur in 2020!!! Ab sofort lasse ich mich wieder zuwachsen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 02. August 2020 - 22:14:57
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:739626
Besuche:145148
(30. Sep : 03:55)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2786 sek, 0.0352 davon für Abfragen