http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 19 Januar 2021
S17-Dienstag
S17-Dienstag,

irgendwie habe ich mir einen bestimmten Rhythmus angewöhnt: DiDo geht es immer auf das S17, den Rest der Woche ist das S60 an der Reihe. Warum? Gefühlt ist das Spinning Bike wesentlich anstrengender für die Oberschenkel, obwohl der Puls nicht so hochgeht wie auf dem Tunturi-Ergometer. Das S17 halten meine Beine höchstens alle zwei Tage aus. Ein Grund wird sein, dass es auf dem AsVIVA-Bike keinen interaktiven Modus gibt, d.h. man tritt immer mit maximaler Kraft (soweit die Beine tragen ) und merkt Anstiege oder Abfahrten nicht. Man kann sich ergo während des gesamten Trainings z.B. nicht bei einer Abfahrt erholen und lockerer treten. Zum Inhalt: Zunächst bin ich in Rumänien gefahren, eine 47km-Strecke aus Bukarest heraus in Richtung Osten. Selbst auf dem Video sieht man es: Ist irgendwie ein armes Land, obwohl die Hauptstadt sicherlich zu den wohlhabenderen Regionen gehört. Zudem sind viele Straßen in einem schlechten Zustand. Obwohl, das ist bei uns teilweise auch nicht anders. Es gibt Straßen im Kreis Höxter oder Paderborn, da habe ich Angst um mein Rennrad.

Von einigen OWL-Radwegen ganz zu schweigen. Abgerundet wurde der Foltertag im Keller durch eine meiner eigenen Touren, Hövelhof in Richtung Paderborn. Mein letzter, 11. Upload bei Kinomap ist noch immer nicht verfügbar. Da ist irgendetwas schief gelaufen. Ich lade das Video derzeitig erneut hoch. In der 1. Bundesliga gibt es eine englische Woche, meine Gladbacher hatten das erste Abendspiel und haben knapp mit 1:0 gegen Werder Bremen gewonnen. Hauptsache 3 Punkte und wir sind näher an die oberen Plätze gerutscht. Vor allem wichtig, da sich derzeit Bayer und Dortmund gegenseitig die Punkte wegnehmen. Was mich echt nervt: Vor 9 Tagen habe ich sowohl das Westfalen-Blatt als auch die TV-Spielfilm per Fax gekündigt. Keine Reaktion, keine Bestätigung der Kündigung. Am Sonntag habe ich die Kündigung erneut per Mail geschickt, bis jetzt weiterhin keine Reaktion. Das sind alles Saftläden, Service-Wüste Deutschland. Ich weiß nicht, was so schwer daran ist binnen Tagesfrist eine Kündigung zu bestätigen. Und erzähle mir keiner was von Corona und Überlastung und zu viel zu tun.

Das glaube ich bei Printmedien gar nicht, warum sollten die aufgrund des Virus erhöhtes Kundenaufkommen haben,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 19. Januar 2021 - 21:54:26
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:747369
Besuche:148996
(28. Feb : 11:14)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4357 sek, 0.0518 davon für Abfragen