http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 06 Februar 2021
Vogesen
Vogesen,

ich habe mir eine E60-Radtour durch das Mittelgebirge bei den westlichen Nachbarn gegönnt, es waren 102km in 3:20h mit über 2.000 Höhenmetern! Das habe ich gemerkt und am Ende war ich fix und fertig, die Beine waren nicht mehr bereit auch nur einen Meter zu treten. Aber ich habe es genossen, es ging hoch bis über 900 Meter mit starken Steigungen (bis weit über 10%!). Ich bin gerade noch bis zum Mittagessen fertig geworden, obwohl ich bereits um 8 Uhr im Sattel gesessen habe. Aber die Strecke ist Teil eines Jedermann-Rennens: Les 3 Ballons. Das gefällt mir wahnsinnig gut und wäre auch für mich eine ideale Tour: 210km mit 4.500 Höhenmeter, d.h. große Quälerei, aber auch mit großen Ausblicken und riesigen Erlebnissen für gerade mal 65€! Das würde mich extrem reizen, dieses Jahr findet das Rennen am 5. Juni statt, d.h. während wir auf Usedom sind. Aber für 2022 werde ich mir die Tour merken. Allerdings, gerade mal auf Google-Maps geprüft: Puhh, die Anreise von Paderborn nach Ronchamp wäre mit 637km nicht gerade um die Ecke. Vielleicht sollten wir das mit einem Urlaub im Elsass verbinden...

Meine Gladbacher haben das Abendspiel verloren: Zuhause! Gegen Köln! Höchststrafe! Dabei sind die Spiele gegen Köln immer sichere 3 Punkte. Die wären in dieser Saison sooo wichtig gewesen, man hätte weiter oben angreifen können. Hätte hätte Fahrradkette, es hat nicht sollen sein. Umso wichtiger ist morgen ein Heimsieg vom SCP, wir müssen unbedingt gegen Heidenheim gewinnen! Das Inplace-Upgrade von Windows 10 habe ich noch nicht gemacht: Es ist blöde, wenn man mit Rufus den USB-Stick mit UEFI erstellt und der eigene PC, halt weil uralt, nur Asbach-MBR kennt. Also werde ich morgen den Stick erneut erstellen und einen neuen Versuch wagen. Es hat einen Wintereinbruch gegeben, aber bei weitem nicht so schlimm wie vorhergesagt: Ja, es ist deutlich kälter geworden. Ja, draußen liegt Schnee. Aber: Es gibt keinen Sturm, noch nicht mal Wind, es hat keinen Eisregen gegeben und bei dem Schnee beträgt die Höhe vielleicht 1cm. Also großer Wirbel um nichts, zumindest bis jetzt. Die Frau des Hauses hat mal wieder gnadenlos übertrieben: Ich muss unbedingt vor dem Eisregen einkaufen, wir fahren nur kurz in die Wohnung vom Großen, nachher kommen wir nicht zurück, und im Wohnzimmer stapeln sich die Holzscheite. Es bestünde schließlich die Gefahr, dass wir nicht mehr bis zum Holzstapel kommen und/oder das Holz fest gefroren ist .

Nun ja, es gibt schlimmeres. Mal sehen, wie die Welt morgen früh aussieht. Ich werde es vom Folterkeller aus beobachten,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 06. Februar 2021 - 21:57:49
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:747367
Besuche:148995
(28. Feb : 10:05)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.5523 sek, 0.0637 davon für Abfragen