http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 30 Juli 2021
Kurz vor RTF
Kurz vor RTF,

es sind nur noch wenige Stunden bis zur Abfahrt: Morgen früh gegen 8:30 Uhr werde ich mich auf mein Rennrad setzen und nach Schloss Neuhaus fahren. Hoffentlich schnell einchecken am Merschweg und gegen 9:15 Uhr werde ich die Libori RTF fahren! Respekt vor der Strecke von 120km mit vielen Höhenmetern habe ich nicht, das ist schließlich das Pensum eines normalen Tages an einem Wochenende und nicht die MSR 300. Respekt habe ich vor den angekündigten Böen: Bis zu 50-60km/h, in Schauernähe noch mehr. Wenn es einen dann auf dem Rennrad blöde erwischt, wird man buchstäblich verweht. Mitnehmen werde ich auch Werkzeug und einen Ersatzschlauch (plus natürlich die GoPro 9, ich will die Tour aufnehmen), ich will die RTF unbedingt zu Ende fahren und nicht mit einem Defekt ausfallen. Aber ich werde 2 dicke Radtrikots anziehen, es könnte kühl werden. Mein linkes Ohr beunruhigt mich! Seit Sonntag höre ich links kaum noch etwas, am Anfang lief dicke Suppe aus dem Ohr und aktuell habe ich nur ein nerviges Rauschen. Das Ohr scheint entzündet zu sein. Für einen RaBo natürlich kein Grund zu einem Arzt zu gehen .

Typisch Mann halt, nur die ganz harten kommen in den Garten. Auch heute gab es natürlich eine Radtour, wie immer bin ich meine geliebte Strecke über Staumühle, Stukenbrock und Hövelhof gefahren. Eigentlich wollte ich es locker angehen lassen und einfach rollen. Was passiert?!? Genau, es war seit vielen Wochen die beste Durchschnittsgeschwindigkeit: 28km/h, 67km in 2:22h. Das Wetter war allerdings auch gut, viel weniger Wind als gestern, aber etwas wärmer. Dadurch habe ich mit 2 Trikots prima geschwitzt, ich mag das. Noch besser wäre es aber mit über 30 Grad, das liebe ich noch mehr. Ich komme kurz vor 18 Uhr nach Hause und wer ist da? Exakt, eben niemand und alle Türen zu. Wie immer hatte ich keinen Schlüssel dabei. Die beiden Damen haben sich auf Libori vergnügt und ich konnte schnell ein paar Extrakilometer in die Innenstadt fahren... Ich war begeistert, weil ich so müde war . Der SCP kommt nicht von der Stelle, das zweite Unentschieden in Folge. Positiv sehen: Der erste Punkt gegen Nürnberg und man hat einen Rückstand aufgeholt.

Ich bin gespannt, was ich morgen berichten werde,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 30. Juli 2021 - 22:06:28
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 12:45)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2506 sek, 0.0340 davon für Abfragen