http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 15 August 2021
Erzwungene Schonung
Erzwungene Schonung,

ich habe es schon auf den ersten Kilometern in Richtung Eggegebirge gemerkt: Es geht fast nichts, ich war bei geringen Steigungen (1-2%) nur in der Lage mit lahmen 21-22km/h zu treten. Die Beine fühlten sich schwach an und der gesamte Körper war schlapp. Ich vermute, das sind jetzt doch die Auswirkungen der 2. Impfung. Der Körper kämpft gegen die Impfe an. Hinzu kommt in meinem speziellen Fall trotz Impfung das ausgedehnte Trainingsprogramm in dieser Woche: Ich habe genau 20(!) Stunden im Radsattel gesessen und 532km getreten. Nach dem halben August sind es bereits 1.055km!! So lange wie heute habe ich noch nie bis Altenbeken benötigt: Circa 50 Minuten für die 17 Kilometer, der Anstieg nach Langeland war eine Qual. Oben auf dem Kamm hatte ich schwer mit mir gerungen: Was du momentan machst, ist nicht gesund und geradezu gefährlich. Am besten wäre es abzubrechen und nach Hause zurückzukehren. Aber so bin ich nicht: Ich habe mich weiter bis zum Hinnenburger Wald gekämpft, immer schön Höhenmeter machen sowie mit hohem Puls und keuchendem Atem kämpfen .

Auf der Höhe habe ich wirklich abgebrochen und bin die Abfahrt in Richtung Nieheim gefahren. Schnell durch den kleinen Ort, Langeland und wieder die Egge hoch nach Altenbeken. Nach ~80km in langsamen 3:28h war ich wieder im Engernweg. Da ich bereits um 7:45 Uhr gestartet war, lag ich ab 11:30 Uhr auf dem Sofa: Pure Erholung und den ersten Film auf Sky schauen. Es ist zwar zu schade, dass ich den Radtag nicht durchziehen konnte, zumal in den nächsten drei Tagen keine Radtour möglich sein wird (Dreckswetter soll kommen), aber die Gesundheit geht vor. Aber ich konnte mich an einem richtig grandiosen Sieg des SCP in Bremen erfreuen! Mein Team hat absolut super gespielt und Werder war erschreckend schwach. Der SCP hatte das Spiel beim 4:1-Auswärtssieg jederzeit voll im Griff. Es wird vielleicht eine Supersaison! Ex-Coach Baumgart hat mit Köln ebenfalls gewonnen, ich wünsche ihm nur das Allerbeste. Was mir zu meinem smarten Glück noch fehlen würde, wäre ein Radon-Sensor für Raspberry oder Arduino. Ich würde die Belastung im Kellerbüro zu gerne messen.

Hoffentlich war es durch die Impfung nur eine vorübergehende Schwächung meines gestählten Astralkörpers und morgen ist wieder alles in Butter,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 15. August 2021 - 22:07:21
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 12:45)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2484 sek, 0.0351 davon für Abfragen