http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 19 September 2021
Kreisrunde Tour
Kreisrunde Tour,

es hat einige Überwindung gekostet, denn es war verdammt kalt kurz vor 8 Uhr morgens... Zum Glück gab es keinen Nebel. Aber nur die wahren Harten kommen in den Garten . Somit ging es kurz nach 8 Uhr auf eine Strecke, die mich im Grunde einmal um den Truppenübungsplatz geführt hat. Startend mit Hövelhof und Augustdorf, weiter nach Detmold. Die Stadt ist für Radfahrer schrecklich. Es gibt kaum Radwege und die wenigen, die es gibt, sind in einem erbärmlichen Zustand. Es ging weiter nach Bad Meinberg und dann habe ich mich in Richtung Altenbeken geschlagen. Bis dahin hatte ich meistens den Ostwind gegen mich, aber ab dem Eisenbahndorf war es herrlich. Ich hatte Rückenwind und es ging bergab, ich konnte über 20 Kilometer mit über 30km/h treten . Nach schwachen 4:04h für die 102km war ich wieder zu Hause, völlig fertig. Mir fehlen jetzt noch rund 500km bis zur Jahresleistung von 2020, ich bin vorsichtig optimistisch das zu schaffen. Kommen wir zum neuen Radhelm: Vom Wind habe ich um die Augen herum nichts gemerkt, insofern ist der Helm ein Vorteil. Andererseits drückt das Visier auf die Nase und das nervt mich enorm. Dazu muss ich noch Abhilfe finden.

Außerdem ist das Visier überaus empfindlich, was Fingerabdrücke und Dreck angeht. Nach der ersten Tour ist das Visier merklich schmierig. Keine Ahnung, wie ich das reinigen soll. In der Anleitung steht nur: Mit einem fuselfreien Tuch und reinem Wasser. Ich werde es die Tage versuchen. Die Brille passt übrigens prima unter das Visier! Apropos, ich habe die Brille nach der Tour zerstört : Ich wollte die Gläser putzen, dabei ist das Gestell gerissen und das rechte Glas ist auf den Terrassenboden geknallt, natürlich kaputt. Im Moment trage ich die alte Brille. Insofern echt nicht tragisch, weil ich eine Brille nur noch beim TV schauen oder Auto fahren brauche. Der SCP hat locker und leicht mit 4:1 in Aue gewonnen und ist Spitzenreiter in der 2. Liga! Das mit dem Aufstieg in die erste Liga ist jetzt ganz einfach: Ab sofort muss man nur noch jedes Spiel gewinnen . Aber ich würde zu gerne mal wieder ins SCP-Stadion gehen, vielleicht machen wir das am nächsten Samstag gegen Kiel. Bevor ich es wieder vergesse: An diesem Wochenende war die MSR, am Freitag um 20 Uhr wäre mein Start gewesen. Leicht wehmütig war ich schon, aber es war leider zu dicht am Dänemark-Urlaub. Aber im nächsten Mai bin ich definitiv wieder dabei!

Sohn Nr. 2 hat sein Master-Studium (Maschinenbau oder so etwas, keine Ahnung. Auf jeden Fall halt nicht IT) in Braunschweig beendet (Herzliche Glückwünsche! Er ist von meiner Payroll ) und fängt am kommenden Ersten in Hannover als wissenschaftlicher Mitarbeiter an. Er ist heute umgezogen und die Frau des Hauses hat geholfen. Ich hatte ja wichtigeres zu tun, siehe oben, ich brauche meinen Sport,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 19. September 2021 - 22:00:54
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 11:38)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2652 sek, 0.0370 davon für Abfragen