http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 14 November 2021
Morgendlicher Ausfall
Morgendlicher Ausfall,

nein, die Rede ist nicht von mir , sondern vom Internet. Für meine Verhältnisse recht spät um 6:45 Uhr bin ich aus dem Schlafzimmer im Wohnbereich angekommen, gewohnheitsmäßig wollte ich die Mails und mein smartes Home prüfen, aber kein Netz. Auch der für einen Informatiker übliche Ansatz AEG wollte nicht helfen. Nach einem Reboot hatte die Fritz!Box weiterhin kein Netz. Es musste ein Problem beim Provider 1&1 sein, denn um 9:21 Uhr lief auf einmal alles wieder. Weil virtuelle Radtouren zwingend das Internet bedingen, war das leider viel zu spät für den Kellersport. Somit habe ich in meiner üblichen, grandiosen Flexibilität mein Tagesprogramm umgebaut: Zunächst auf Sky einen Film schauen. Ich hatte leider nur noch Cosmic Sin mit Bruce Willis auf der Festplatte, was für ein übles Machwerk. Der Streifen gehört zu den miesesten Filmen aller Zeiten, nicht anschauen! Zum Glück unter 90 Minuten lang. Danach konnte ich sogar auf dem Sofa bis zum Mittagessen schlafen.

Am späten Nachmittag gegen 15 Uhr ging es doch noch in den Folterkeller, gänzlich ohne Sport wollte ich das Wochenende nicht ausklingen lassen. Ich habe an der European Tour Challenge auf Kinomap teilgenommen und bin drei der fünf Touren gefahren. Zunächst ging es durch das Saarland, ich wusste gar nicht, wie hügelig das kleine Bundesland ist. Auf knapp 21km waren es stolze 479 Höhenmeter und meine Oberschenkel haben gebrannt. Wieso? Bei einer solchen Challenge gibt man natürlich alles, weil man im Vergleich zu den anderen Mitfahrern nicht wie die letzte Graupe aussehen und nicht auf dem letzten Platz landen will. Anschließend ging es quasi auf der anderen Seite der Grenze in Frankreich weiter, auch bei der Tour waren die harten Anstiege nicht zu knapp. Aber auf beiden Touren habe ich mich gut geschlagen. Gran Canaria war dagegen langweilig, es ging im Prinzip nur steil bergab aus den Bergen bis zur Küste. Morgen werde ich die Challenge abschließen mit der Isle of Harris. Übrigens habe ich am Nachmittag die beiden Videos (Härtetest für 1&1 ) von der diesjährigen Libori RTF hochgeladen. Sollten morgen (übermorgen?) bereitstehen und ich kann mich abends dem Genuss hingeben.

Hinsichtlich der Kfz-Versicherung bin ich noch nicht zu einem Entschluss gekommen. Wie immer hat alles Vor- und Nachteile, sollte man gut abwägen. Gar keine Lust habe ich auf die lange Arbeitswoche. Zum Glück sind es nur noch 5 Wochen bis zum Weihnachtsurlaub,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 14. November 2021 - 21:59:06
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 11:46)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2319 sek, 0.0335 davon für Abfragen