http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 06 März 2022
Chefeinkäufer
Chefeinkäufer,

ich habe mich endlich um die Werkzeuge, Schmiermittel und weitere Mittelchen für die Wartung meines Rennrades gekümmert. Am Ende waren es zwei Bestellungen bei Rose-Bikes sowie Amazon jeweils im Wert von ca. 120€. Wie ich schon einmal geschrieben hatte: Ausfahrten mit einem Rennrad sind ein teures Hobby. Allerdings habe ich mir auch zwei (teure) Geräte gegönnt: Ein Montageständer (endlich fast professionell das Vitesse warten können) und ein Drehmomentschlüssel. Der Schlüssel ist gerade bei einem Karbon-Rennrad wichtig, denn überall ist der maximale Drehmoment angegeben, weil man ansonsten das Karbon sehr schnell zerstören kann. Ich hoffe bis Mittwoch erfolgen alle Lieferungen, am Donnerstag wird im Keller gewerkelt und hoffentlich kann ich am Freitag eine erste Ausfahrt wagen. Denn das Wetter soll sehr gut werden, viel Sonne und mit 15 Grad beinahe warm. Übrigens war die Kette mit 18€ fast der günstigste Einkauf . Hoffentlich bekomme ich alle Arbeiten hin, die ich mir vorgenommen habe, und verschlimmbessere das Rennrad nicht.

Kellersport hat es natürlich auch gegeben, ich bin ab 8 Uhr auf dem E60 einige wunderbare Touren gefahren: Eine tolle Rundstrecke in Frankreich östlich von Bordeaux. Die 2. Strecke war ebenso in Frankreich, aber auf der anderen Seite. Eine Abfahrt aus den Vogesen bis hinunter nach Colmar, fast zum Rhein. Ich wusste gar nicht, wie hoch die Vogesen sind, weit über 1.000m!! und es gibt sogar Skilifte. Zum Abschluss gab es noch eine flache Etappe in den Niederlanden. In Summe waren es 128km in 3:18h. Seit längerer Zeit war es die erste Woche mit Training an jedem Tag!! Da ich aktuell zu viel esse (und auch Bier trinke) ist das dringend notwendig. Es waren beinahe 18 Stunden in dieser Woche, nächste Woche will ich auf 20 Stunden kommen. Der Plan für morgen: Ab in den Südring, Passfotos machen, digitales Impfzertifikat besorgen und nach einer neuen Brille schauen. Am liebsten hätte ich wieder eine runde Nickelbrille wie John Lennon, also wie früher. Apropos, am Freitag wurde weltweit von vielen Radiostationen um Punkt 8:45 Uhr sein Song "Give peace a chance" gespielt, eine tolle Aktion. Was in der Ukraine abgeht, ist einfach Wahnsinn. Putin ist starrsinnig und lenkt nicht einen Zentimeter ein, wiederholt nur seine lächerlichen Forderungen und Argumente.

Urlaub ist schön, freie Tage sind herrlich,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 06. März 2022 - 22:41:14
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:764958
Besuche:157673
(24. Mai : 13:19)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3740 sek, 0.0344 davon für Abfragen