http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 14 März 2022
Nachzügler-Themen
Nachzügler-Themen,

aufgrund der IT-Probleme in letzter Zeit sind einige Themen vernachlässigt worden. Kommen wir zunächst zu der Wartung des geliebten Rennrades. Der neue Montageständer war eine große Hilfe und ist extrem stabil. Wenn das Rennrad in der Klaue steckt, wackelt gar nichts und man kann in Ruhe alles am Rennrad reparieren oder pflegen. Zusätzlich hatte ich mir eine Gestell gekauft, was das Vorderrad fixiert. Auch das klappt gut. Vorab hatte ich Bedenken, ob man am Ende nicht Kratzer im Karbon hätte, aber die Klaue geht sehr sorgfältig mit der Querstange um. Was noch fehlt, ist gutes Wetter, um eine erste Radtour zu fahren. Vielleicht wird es am Mittwoch etwas, Frühlingseinbruch . Dann bin ich bisher nicht auf das Spiel vom SCP eingegangen. Obwohl Düsseldorf durch Corona stark beeinträchtigt war, hat die Fortuna gut mitgespielt und lange mit 1:0 geführt. Die Nachspielzeit wurde turbulent, denn der SCP hat zunächst in der 93. Minute(!) ausgeglichen und nur wenige Sekunden später das vermeintliche Siegtor erzielt. ABER: Das wurde nicht gegeben wegen eines angeblichen Stürmerfouls. Es war aber gar kein Foul und der VAR hat seinen Job nicht gemacht.

Der SCP wurde m.E. um den Sieg betrogen. Das ist nicht nur meine subjektive Fanbrille! Weiter geht es zum Kellersport: Das war mein 15. Trainingstag in Folge! Brav bin ich nach dem Abendessen nach unten gestiegen und habe auf dem S17 getreten (Der neue Trainingsplan: Drei mal pro Woche auf dem Spinning Bike). Die erste Stunde hat noch super geklappt, ich hatte viel Kraft und der Hintern war gut abgeheilt. Ich habe übrigens eine Theorie: Ich scheuere mir alles auf, weil ich die Radhose zu hoch ziehe. Ich lasse die jetzt mehr unten schlabbern und beobachte die Entwicklung. Zurück zum S17, in der zweiten Stunde bin ich komplett eingebrochen, die letzten 20 Minuten war ich stehend ko. Vielleicht war es zu viel sowie zu hartes Training in den letzten Wochen. Am Ende wurden es zwei herrliche Radtouren in bella Italia, u.a. in Kalabrien, was mir gut gefallen hat. Mit viel Mühe und ein bisschen Not sind es 77km in 2:05h geworden. Länger hätte ich nicht durchhalten können. Von der 2. Staffel von Beforeigners haben wir weitere Folgen gesehen, ich denke morgen ist die Staffel durch.

Morgen steht endlich der Antrag auf einen neuen Personalausweis auf dem Programm,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 14. März 2022 - 22:21:11
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:764959
Besuche:157674
(24. Mai : 13:45)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2392 sek, 0.0337 davon für Abfragen