http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 04 Juni 2022
Traumhafter Abschied
Traumhafter Abschied,

bereits am frühen Morgen schien die Sonne prall vom Himmel, dazu nur ein laues Lüftchen und ich bin auf meine letzte Strandtour gegangen. War allerdings eine eher kürzere, ein guter Kilometer nur. Bei meiner Rückkehr von Emma (ich vermisse Dich ) war schon alles vorbereitet für das Frühstück, wobei ich kaum Hunger hatte. Der riesige Abschiedsschmerz halt . Um 9 war der VW-Elch gepackt, viel voller als auf der Hinfahrt. Womit, verrate ich nicht! Bernsteinweizen z.B. . Kurz nach 9 Uhr waren wir nämlich noch beim Edekamann Paul. Was erschreckend ist: Beim Diesel ist die Steuerreduktion voll verpufft, die wollen für den Liter schon wieder rund 2€ haben. Bis Hannover(!) mussten wir fahren, damit ich eine Tankstelle knapp über 1,90€ finden konnte. Abzocke, da kann man mir erklären, was man will!!! Vielleicht muss der Staat mal bei den Öl-Multis lenkend eingreifen. Warum klappt das in Nachbarländern und bei uns nicht?!? Um 17 Uhr stand der Tiguan vor der Haustür und das schweißtreibende Auspacken konnte beginnen. Denn es ist in Paderborn deutlich wärmer als an der Küste. Viel passiert ist nicht, man sieht weiterhin viele Schäden vom Tornado.

Apropos, mein VW-Elch hat doch gelitten und Kratzer vom Tornado davon getragen: Noch in Karlshagen hat die Frau 2 Schrammen an der hinteren rechten Tür entdeckt. Die Macken an der Alufelge waren mir bereits bekannt. Aber was am ärgerlichsten ist: Ich fahre kurz nach 15 Uhr das erste Mal seit dem Tornado gegen Sonnenlicht und was sehe ich? Mittig in der Windschutzscheibe ein Einschlag wie durch einen Stein, dadurch hat sich dahinter ein ca. 1/2cm langer Riss gebildet. Der Vergleich mit einem Stein passt schon, weil rund um meinen Elch nur kleinere Teile von Dachpfannen lagen. Ärgerlich zudem: Ich habe keinerlei Fotos vom Auto direkt nach dem Tornado. Ich werde den Schaden dennoch bei meiner Versicherung melden. Ausgebessert werden muss die Scheibe definitiv. Ach ja, es war mal wieder ein Hammerverkehr auf der A7. Daher bin ich die A19 über Schwerin und ca. 150km Bundesstraßen bis Hannover gefahren. Vor allem ein alter Mercedes hat tierisch genervt: Der ist gemütlich mit 80-90km/h getrödelt. Wir haben eine Raucherpause gemacht und ihn nicht wieder gesehen.

Jetzt müssen wir uns erst mal wieder einfinden nach dem Urlaub, nächst Woche werden viele Aktivitäten rund um den Tornado notwendig sein. Vor allem der Gutachter am Mittwoch, wir haben noch weitere Scheiben im Wohnzimmer mit Schäden identifiziert . Leider ist Usedom vorbei,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 04. Juni 2022 - 22:09:32
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 18:02)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2361 sek, 0.0323 davon für Abfragen