http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 17 Juni 2022
Aero-Räder
Aero-Räder,

das scheint der allerneueste Hype in der Radsportszene zu sein und dem kann ich mich natürlich nicht verschließen . Wie bekannt befinde ich mich auf der Suche nach einem neuen Rennrad. Die generellen Rahmenparameter sind klar: Shimano, Ultegra, DI2 kabellos, Modelljahr 2022, maximal 8kg, Karbon etc. pp. Jetzt bin ich aber bei dem Thema: Klassisches Rennrad oder eher Aero? Aktuell tendiere ich stärker zu Aero, die Räder gefallen mir und sind optimiert auf möglichst geringen Windwiderstand. Ausgesucht habe ich mir das "Aeroad CF SLX 8 Disc Di2" von Canyon für 6.500€. Huch, verdammt viel Geld, außerdem aktuell nicht lieferbar, erst in 2 Wochen. Genug Zeit, um weiter in mich zu gehen. Was mich aber fasziniert: Bei dem Rad wäre ein Powermeter von 4iiii inklusive, d.h. die getretene Wattleistung wird gemessen. Ich denke ich werde die 2 Wochen noch abwarten und anschließend entscheiden. Zur Sicherheit der direkte Link zum Hersteller: Aeroad CF SLX 8 Disc Di2.

Kommen wir zum Tag, der Arbeitstag war eher eine Qual und ich war froh über den Feierabend um 15 Uhr. Es gibt Tage, da sollte man erst gar nicht aufstehen. Das Wetter wird immer besser, immerzu wärmer. Somit bin ich direkt nach der Arbeit zu einer Radtour aufgebrochen. Wie geplant war es eine kürzere: Durch die Felder bis nach Schlangen, Oesterholz, bisschen Senne sowie zurück. Da ich einige Abstecher gemacht habe, waren es dennoch 50km in 1:50h, akzeptabel. Eigentlich wollte ich direkt danach mit einer Laufeinheit starten, hatte auch die Hovr-Laufschuhe an und bin ein paar Meter gelaufen. Ich habe schnell abgebrochen: Schwül, warm und vor allem schmerzten die Oberschenkel. Man muss wissen, wenn es genug ist. Morgen soll es den bisher wärmsten Tag des Jahres geben, gut 35 Grad im Schatten. Prächtiges Radwetter also! Ich bin lange nicht mehr nach Lippstadt gefahren, das Ziel soll es morgen werden. Weiter soll es in Richtung Rheda-Wiedenbrück gehen, über Rietberg, Kaunitz und Hövelhof zurück. Der Plan sagt 100-110km. Anschließend werde ich mich auf dem Sofa einschließen .

Was den Triathlon in Verl angeht: Ich bin noch zu keiner Entscheidung gekommen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 17. Juni 2022 - 22:41:30
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 18:27)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2404 sek, 0.0324 davon für Abfragen