http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 03 August 2022
Rad-Wiedergeburt
Rad-Wiedergeburt.

auch wenn ich Euch damit langweile, aber hier bestimme ich, was geschrieben wird . Es wird erneut viel um meine Radtouren gehen, um meine absolute Lieblingssportart. Auch wenn es sehr warm war und ist (aktuell immer noch 27 Grad!), bin ich nach Feierabend leicht verspätet wieder auf Tour gegangen. Wie fast jeden Tag bin ich über Sande, Ostenland, Espeln nach Kaunitz gefahren. Nach 33km gibt es einen Parkplatz, den ich für mich seit ca. 2 Wochen entdeckt habe: Pause, in die Sonne setzen, eine Gauloises rauchen und das Internet prüfen. Anschließend ging es weiter nach Verl, Schloss Holte, Furlbach, Staumühle. Leider war die Senne bei der JVA wiederum gesperrt, so dass es über Sennelager nach Hause ging. Zu Beginn der Tour hatte ich mir lockere 60-65km vorgenommen, am Ende waren es 81km in exakt 3 Stunden, ganz ordentlich bei der Hitze. Ich habe zwar geschwitzt, aber nicht derart stark wie vorab befürchtet. Mein Durst hielt sich in Grenzen. Morgen plane ich eine Wiederholung und hoffe, Gewitter mit Regen ziehen erst nach der Tour über uns hinweg. Am Freitag wird es mit 22 Grad deutlich kühler, aber sofern es nicht regnet, werde ich fahren.

Denn ich habe ein großes Sportziel: 10.000km mit dem Rennrad in einem Kalenderjahr! Mir fehlen nur noch 2.600km, das sollte machbar sein in 2,5 Monaten (inkl. einem Dänemark-Urlaub mit täglich 100km über zwei Wochen!). Morgen geht es wieder ins Büro an der Talle, zumindest morgens. Denn ab 13 Uhr kann man es in dem Büro nicht mehr aushalten, wenn die Sonne auf die Scheiben knallt. Es soll 35 Grad werden. Jetzt fällt mir absolut nichts mehr ein. Ach doch, ich habe ja die smarte Uhr Watch 3 von Huawei. Die GPS-Genauigkeit ging in den letzten Monaten immer mehr den Bach hinunter: Erhebliche Differenzen zu Samsung und Garmin, teilweise wurde keine Geschwindigkeit gemessen, im Prinzip unbrauchbar für das Radtracking. Letzte Woche gab es ein Update von HarmonyOS und seitdem rennt die Uhr wieder wie zu besten Zeiten: Präzise, nur noch geringe Abweichungen zu den anderen Geräten, ein kleines Wunder. Aber begeistert bin ich von der Watch 3 dennoch nicht, würde ich nicht wieder kaufen. Samsung ist mit ihren Uhren deutlich besser.

Sollte es Wiedergeburt geben, möchte ich Radprofi werden ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 03. August 2022 - 22:10:41
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:767404
Besuche:158683
(10. Aug : 19:03)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.5648 sek, 0.0686 davon für Abfragen