http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 25 April 2023
Neuseeland
Neuseeland,

ich bin das Radvideo down under zu Ende gefahren. Das ist ein Video mit einer Länge von 132km(!), ich möchte zu gerne wissen, mit welcher Kamera aufgenommen wurde, welche hat einen derart ausdauernden Akku? Vielleicht wurde die Kamera auch mit einer Powerbank versorgt. In der Realität hat die Person über 6 Stunden benötigt, ich war nach etwas mehr als 4 Stunden im Ziel. Ist aber auch kein Wunder: Ich habe halt ideale Bedingungen und kann z.B. enge Haarnadelkurven bergab mit 40km/h oder mehr durchfahren. Es ist aber ein schönes Video in einer faszinierenden Region, hat super Spaß gemacht. Zum Abschluss bin ich noch eine kurze Strecke im Osten von Österreich gefahren, so dass es am Ende 71km in 2:14h waren. Zudem war die Leistung ordentlich. Dabei wollte ich nur locker treten, weil ich unendlich müde bin. Das gilt für Beine und Kopf, nach Feierabend musste ich 1,5 Stunden auf dem Sofa schlafen... Auf Kinomap wird der letzte Abschnitt der Styrkeprøven als Radvideo angeboten, konkret von Lillehammer nach Oslo.

Ich bin das Video bereits vor 2,5 Jahren virtuell gefahren, aber als Vorbereitung auf den Radmarathon spiele ich mit dem Gedanken, die ~172km in den nächsten Tagen erneut zu fahren: Wie gefällt es mir, wie sind die Bedingungen, wie die Anstiege, kann ich mir vorstellen, das in der Realität selber zu fahren?!? Ich finde die Benennung vom Radmarathon ja gnadenlos gut, auf Deutsch: Stärkeprüfung, das bringt es auf den Punkt!!! Ansonsten laufe ich langsam auf der letzten Rille, der Usedom-Urlaub ist absolut notwendig. Der letzte Urlaub in Tversted ist 8 Monate her, gefühlt eine Winter-Ewigkeit. Es sind noch genau 3 Wochen. Was bedenklich ist: Aufgrund des Wetters konnte ich bisher in 2023 keinen einzigen Meter mit einem meiner Rennräder fahren, wie soll ich dann die MSR bewältigen?! Ich muss im Mai unbedingt einige Kilometer auf dem Canyon- und vor allem dem Cube-Rennrad abreißen. Aktuell wird das Wetter immer gruseliger: Wolkig, windig, regnerisch und vor allem kalt... Tagsüber bewegen wir uns bei 6-7 Grad, jetzt am späten Abend sind es 3 Grad. Gut, positiv denken: Wir sind noch im positiven Bereich , es friert nicht.

Macht es gut und danke für den Fisch,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 25. April 2023 - 22:38:13
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 03:16)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1426 sek, 0.0223 davon für Abfragen