http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 23 Juni 2019
SAP-PI-Air
SAP-PI-Air,

wie viele Suchen wegen des Aufmachers wohl auf meine Seiten kommen . Schließlich ist PI (bzw. PO) auch im SAP-Umfeld als Middleware bekannt. Das SAP-Release-Upgrade 8 verlief smooth und für mich ohne Probleme, ich habe meine Funktionstests von 8 bis ~9:30 Uhr durchgezogen, um 11 Uhr gab es einen gemeinsamen Call mit der Entscheidung: Go. Nach dem Mittagessen habe ich noch 30 Minuten weitere Tests durchgeführt und ich war fertig. In den Pausen habe ich mich mit dem NanoPi-Air beschäftigt, mittels UART-USB-Adapter und geliehener SD-Karte habe ich erneut Ubuntu auf dem eMMC installiert. Verlief auch ohne Probleme, aber nach dem ersten Reboot hatte der Air wieder die gleiche IPv6-Adresse bekommen wie der NanoPi-Duo. Und zwar wieder, weil beide Platinchen die gleiche DUID verwenden. Ich wäre fast wahnsinnig geworden. Ich habe mich wieder mit statischer IPv6 beholfen, aber zufrieden hat mich das nicht gestellt.

Daher bin ich abends erneut auf die Suche gegangen und nach vielen Wochen endlich fündig geworden: Die DUID wird vom dhclient u.a. aufgrund der Datei "/etc/machine-id" berechnet. Eine Prüfung hat was ergeben? Genau, auf Air und Duo war der Dateiinhalt gleich. Es handelt sich um eine mit dem OS-Image ausgelieferte Zeichenkette, die bei beiden Platinen während der Installation leider nicht neu erstellt wurde. Wie man das nachträglich machen kann, steht hier: machine-id ändern. Gut, aber nach einem Reboot hat der Air erneut die falsche Adresse bekommen, warum?? Weil das Lease noch nicht abgelaufen war. Aber wo schreibt der dhclient die Lease-Datei hin?? Weil alles unter der Verwaltung vom NetworkManager steht, ist die Antwort: "/var/lib/NetworkManager". Ich bin stolz auf mich, nach vielen Wochen habe ich endlich das Problem gelöst. Das muss übrigens schon immer bestanden haben, ich habe es nur nicht gemerkt.

Radsport hat es auch gegeben: Direkt nach den Tests bin ich um 13 Uhr auf die Piste gegangen, aufgrund des Wetters war es etwas grenzwertig: Purer Sonnenschein und nahe an der 30-Gradgrenze. Aber was will man machen? Ich habe meine übliche Runde gezogen, d.h. 66km über Altenbeken, Langeland, Sandebeck usw. Für eine Radtour habe ich sehr viel geschwitzt. Ich bin gespannt, wie es in den nächsten Tagen wird, wenn wir weit über der 30er-Grenze sein sollen. Und das in der ersten 5-Tagewoche seit rund 2 Monaten ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 23. Juni 2019 - 22:20:26
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:715246
Besuche:135614
(15. Jul : 22:50)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.5422 sek, 0.0631 davon für Abfragen