Blog: Vorläufiger Achilles
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Mittwoch 09. Januar 2019 - 21:46:39

Vorläufiger Achilles

Meine Beschwerden in der linken Achillessehne flauen langsam ab, beim Gehen merke ich kaum noch etwas, nur noch beim Treppensteigen. Trotzdem hat es keinen Sport im Keller gegeben, denn ich bin extrem (gerade ich) angespannt und nervös seit gestern Abend. Das hatte eine beschissene Nacht zur Folge mit der Auswirkung, dass ich vorhin auf dem Sofa horchen musste. Das hing und hängt natürlich mit dem heutigen Tag zusammen, aber leider liegt immer noch kein endgültiges Ergebnis vor. Das macht einen mürbe. Es hat zwar einen Anruf gegeben, aber es wurde nur das vorläufige Ergebnis (alles im grünen Bereich soweit, d.h. beruhigend) mitgeteilt, dass man aber noch eine weitere Untersuchung machen möchte (warum wurde leider nicht gesagt und auch nicht gefragt. Leider habe nicht ich das Telefonat geführt) und wahrscheinlich morgen das finale Ergebnis vorliegen wird. Das ist weniger beruhigend (Warum?? Was denken und sehen die?? Was könnte es sein?) und die Anspannung lässt nicht nach, es wird ein weiterer bescheidener Abend mit folgender bescheidener Nacht. Die letzten Wochen haben enorm an den Nerven gezerrt.

Als mir der aktuelle Status in einem Telefonat erzählt wurde, dachte ich nur spontan: Warum nimmt das kein Ende? Wann hört das endlich auf? Hoffentlich morgen, die Hoffnung stirbt zuletzt . Kommen wir zu einem viel angenehmeren Thema: Mein Radbestellung wurde bei Wigglesport.de nicht storniert und ist weiterhin in Bearbeitung. Zudem hat PayPal die Kohle vom Konto abgebucht. Von daher bin ich guter Dinge, dass mir das Vitus-Rennrad nächste Woche geliefert wird. Ach ja, der Ersatzakku beim Charge HR hält immer länger: Aktuell bereits 47 Stunden seit der letzten Aufladung. Vielleicht muss sich ein Akku nach jahrelanger Auszeit an die Anstrengung erst wieder gewöhnen . Auf jeden Fall war die Operation am Wochenende erfolgreich und der heute gelieferte Ersatztracker (tatsächlich ein Neugerät für 40€!!) wandert erst einmal in das RaBo-Warehouse und wird aktiviert, wenn das reparierte Charge HR ins Nirwana gewandert ist.

Jetzt wünsche ich mir nur noch eins: Das der morgige Tag vorbei ist mit dem von mir erhofften Ergebnis,
Ralf


Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.4727 )


Seitenaufbauzeit: 0.0360 sek, 0.0089 davon für Abfragen