Blog: Weitere Kreise
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Dienstag 10. März 2020 - 21:43:22

Weitere Kreise,

die Krankheits- und Corona-Welle schwappt weiter herum: In der Firma ist ein weiterer Kollege krank geworden, ein anderer fällt die zweite Woche aus und ich fühle mich weiter nicht fit. Vor allem meine Lungen schmerzen. Nein, es liegt nicht an den Gauloises, sondern irgendwas hat die Lungen befallen und zwar schon seit längerer Zeit, es kommt immer wieder in Wellen hoch und dann geht es für gewisse Zeit wieder besser. Könnte auch an der Jahreszeit liegen, heute war ich wieder in Schieder und bin gefühlt ~10mal den Tag über nass geworden. Zurück zur Welle: Jetzt finden die ersten Fußballspiele ohne Zuschauer statt, meine Borussen haben morgen im Nachholspiel gegen Köln (Heimsieg!) die Premiere in der 1. Liga und leider ist auch der SCP betroffen. Zumindest das nächste Heimspiel gegen Hoffenheim findet vor leeren Rängen statt. Meine Art von Sucht: Dabei wollte ich erneut Karten kaufen und weiter auf das SCP-Wunder hoffen. Vielleicht war das letzte Heimspiel gegen Köln das letzte Spiel vom SCP in der 1. Liga mit Zuschauern. Und wir waren dabei... Ich bin immer noch der Meinung es wird massiv übertrieben und das ist reiner Aktionismus.

Andererseits sagt mein Bauchgefühl: Es wird der Öffentlichkeit nicht die ganze Wahrheit gesagt und es steckt mehr dahinter. Wie so oft in meinem Leben bin ich hin- und hergerissen. Auf jeden Fall habe ich lieber keinen Sport gemacht und auf dem Sofa geschlafen. Wobei eigentlich mein Lebensmotto ist: No risk no fun . Ich hoffe nur meine geplanten Wettkämpfe werden nicht abgesagt . Auf die MSR und meinen ersten Triathlon möchte ich nicht verzichten! Bis dahin muss sich die Lage beruhigt haben. Unsere Urlaube in Karlshagen und Dänemark sehe ich nicht als gefährdet an. Ansonsten müssten Deutschland und Dänemark (im Norden wäre ich mir nicht so sicher, die Dänen sind schmerzfrei und ziehen Dinge gnadenlos durch) das öffentliche Leben völlig zum Stillstand bringen. Solange man mit dem VW-Elch fahren kann und die beiden Urlaubsgebiete nicht abgesperrt werden, werden die Urlaube durchgezogen. Ohne die Urlaube würde ich wahnsinnig . Und alles nur wegen irgendwelchen bekloppten Chinesen, die wilde Tiere essen mussten...

Die Lage ändert sich stündlich, mal sehen, was der morgige Tag bringen wird,
Ralf


Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5158 )


Seitenaufbauzeit: 0.0923 sek, 0.0097 davon für Abfragen