Blog: Delbrücker Land
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Samstag 27. Juni 2020 - 21:53:33

Delbrücker Land,

am frühen Morgen war es durchwachsen, viele Wolken, aber kein Regen, der Wetterbericht hatte ab 10 Uhr sogar Sonnenschein vorhergesagt. Was also tun?!? Na gut, nach spätem Aufwachen gegen 6:45 Uhr war zunächst die Tageszeitung angesagt. Danach habe ich noch dies und das gemacht, aber nichts wirklich. Um 8:30 Uhr wurde es mir zu bunt, ich habe mir meine Sachen gepackt und bin einfach losgefahren. Wie in den letzten vier Tagen ging es der Senne entlang über Sennelager und Hövelhof, weiter nach Kaunitz (GT!) und auf dem Weg nach Neuenkirchen wurde ich gegen 9:45 Uhr tatsächlich von Regen überrascht . Hat aber nicht allzu lange angehalten und nach zwei Gauloises habe ich meine Radtour fortgesetzt. Es ging weiter über Varensell sowie Wiedenbrück, Abstecher nach Bokel und anschließend stur der B64 entlang. Nach 94km und netto 3:27h (knapp 28km/h!) war ich wieder zu Hause. Es war eine tolle Radtour, vor allem da ab 10 Uhr die Sonne tatsächlich heraus kam und es angenehm warm wurde.

Was der Sonntag bringt, steht in den Sternen. Eine Radtour ist unsicher, ggf. gehe ich in den Folterkeller und drehe meine Runden auf dem Ergometer bzw. Rudergerät. Zum runden Ball: Die Saison 2019/20 der 1. Liga ist zu Ende. Beim SCP ist es gelaufen wie quasi die gesamte Saison über: Keine Punkte und mit 3:2 knapp in Frankfurt verloren. Gladbach ist in der Champions League und das ist super, man hat Leverkusen in Schach gehalten. Werder hat sich knapp in die Relegation gerettet, das hat mich gewundert. Die können eine extrem schwache Saison noch irgendwie retten. Ansonsten bleibt mir nur schreiben: Zu viel Soplica, zu wenig Schlaf, ich bin noch vor der Halbzeitpause auf dem Sofa eingeschlafen und erst gegen 20 Uhr wach geworden. Gefühlt bin ich schon wieder urlaubsreif .

OK, es sind noch exakt 8 Wochen und in 56 Tagen (es lebe mein Urlaubsticker ) schreibe ich den ersten Blogbeitrag aus Hals in Dänemark,
Ralf


Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5271 )


Seitenaufbauzeit: 0.0358 sek, 0.0099 davon für Abfragen