Blog: Virtuelle Hingabe
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Freitag 02. Oktober 2020 - 22:28:07

Virtuelle Hingabe,

ich habe mich vollkommen dem neuen Spinning Bike S17 hingegeben und eine Tour südlich von Aalborg gemacht. Ich finde die virtuellen Touren verdammt realistisch und verdammt anstrengend. Dadurch, dass die Bremse nicht geregelt wird, trete ich permanent mit ca. 170 Watt und, aus eigener Erfahrung, kann ich sagen, die Werte sind real. Nach den 72km in 2:30h war ich fix und fertig! Am Ende bin ich auf Platz 6 gelandet und habe 2 Dänen geschlagen . Was mich gewundert hat, waren die 14% Steigung kurz vor Ende: In Aalborg? In Dänemark?!? Wow, hätte ich nicht vermutet. Wie gestern habe ich zum Ende hin geschwächelt und musste Platz 5 aufgeben. An meinem Endfinish muss ich noch arbeiten. Morgen werde ich das E60 benutzen, vor der Reparatur kann man schnellere Geschwindigkeiten mit einfacherer Leistung erreichen . Mal sehen, welche Strecke ich fahre. Vielleicht meine eigene in Dänemark. Apropos E60, es hat sich Sport-Tiedje gemeldet, der Fahrplan ist: Keine Rücksendung, es wird ein weiterer Reparaturversuch von Tunturi abgewartet und Klarna hält so lange die Füße still. Finde ich ok für mich.

Als ich das heute Morgen gelesen hatte, musste ich mehr als schmunzeln: Donald und Melania Trump positiv auf Corona getestet. Der Vollpfosten, der Idiot, mit ihm hat es den richtigen getroffen. Wie bereits zuvor mit Boris Johnson und dem verpeilten Präsidenten in Brasilien. Ich wünsche niemandem etwas schlechtes (hmm, gut, jedenfalls meistens ), aber Trump sollte die ganze Härte vom Virus am eigenen Leib erfahren, damit er endlich mal merkt, was für einen Bullshit er in den letzten Monaten verzapft und wie viele Tote er auf dem Gewissen hat. Aktuell lade ich ein weiteres Video auf Kinomap.com hoch, der Monat November will finanziert werden. Es ist die Tour über den Bauernkamp ins Eggegebirge. Das wird nett auf dem S17! Apropos AsVIVA, ich hatte den Defekt der linken Pedale reklamiert und die haben sich sofort heute gemeldet. Gut, der Laden wollte noch ein Beweisfoto und hat sich danach nicht mehr gerührt, aber die erste schnelle Reaktion zeigt: Es geht auch anders als bei Tunturi und Tiedje.

Was unglaublich ist, wie die Zeit rast: Vor gerade mal 4 Wochen sind wir aus Dänemark zurückgekehrt und in genau 3 Wochen sind wir bereits auf Usedom ,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5370 )


Seitenaufbauzeit: 0.0485 sek, 0.0085 davon für Abfragen