Blog: Bavarian Tour
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Sonntag 31. Januar 2021 - 22:19:28

Bavarian Tour,

am Wochenende sind meine Wecker (alle smarten Uhren nerven im Takt von 30 Minuten) aus, man wird wach, schaut auf die Uhrzeit: Und? Genau, es war bereits 8 Uhr, so lange habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr geschlafen. Aber dadurch war mein gewohnter Rhythmus gefährdet, an Foltersport ab 8 war nicht zu denken. Denn ich muss zunächst wach werden und kann nicht direkt auf 100 springen. Bis 8:30 Uhr habe ich auf dem Sofa getrödelt und war danach bereit für die Muskelqual . Dadurch konnte ich allerdings nur 2 Touren mit 93km in 2:35h und nicht meine gewohnten 3 Stunden strampeln (Mittagessen!!!). Da ich diese Woche fleißig genug war (in Summe 16,5 Stunden!), war das kein größeres Problem. Zunächst bin ich von Ismaning nach Rosenheim gefahren, immer in Richtung der Alpen. Ganz nett, schönes Video mit einer GoPro aufgenommen und angenehm flach mit Blick auf die Alpen. Der Radkollege hat weitere Videos bereitgestellt, die werde ich mir nach und nach vornehmen. Abgeschlossen wurde der Tag mit einer kurzen Tour zwischen Reutlingen und dem Bodensee.

Was derzeit wirklich schön ist: Die WebCam vom Strand von Karlshagen. Denn der ist komplett weiß, es hat auf Usedom geschneit! Ich würde das gerne persönlich vor Ort erleben, aber: 1. Urlaubsreisen sind weiterhin wegen Corona nicht erlaubt und 2. auch mit Schnee macht ein Usedom-Urlaub in kalten Jahreszeiten keinen Spaß. Ich spreche aus Erfahrung, Ende Oktober in Ahlbeck war zwar nett und ruhig, aber ich brauche es so schnell nicht wieder. Meine Insel verbinde ich mit Strand, Ostsee, Sonne und Sommer. Auf Sky habe ich den Kinofilm "Narziss und Goldmund" gesehen, ich weiß nicht, was ich von dem Streifen halten soll. Ich habe die Message nicht verstanden. Vielleicht muss ich mir das bei Wikipedia erklären lassen. Vorab gab es den Film "The hunt", ein eher sinnloser Streifen. Habe ich noch weniger verstanden, wieso soll das eine Satire sein?!? Momentan läuft der PC stabil, kein Absturz mehr. Aber frei nach Murphy's Law müsste gleich, am besten noch während ich den Beitrag schreibe, der PC abstürzen.

Und wieder steht eine Arbeitswoche vor der Tür,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5491 )


Seitenaufbauzeit: 0.0363 sek, 0.0090 davon für Abfragen