Blog: Karlshagen-Wehmut
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Sonntag 25. April 2021 - 21:59:43

Karlshagen-Wehmut,

am Nachmittag habe ich viel auf dem Sofa abgelegen und dabei schaut man natürlich sehr oft auf dem Smartphone nach. Ich habe mich dabei ertappt, wie ich voller Wehmut den tollen Strand von Karlshagen bei super Sonnenschein betrachtet habe. Mir ging durch den Kopf: Die dunklen, üblen, kalten Jahreszeiten liegen bald hinter uns (auch wenn man angesichts des Aprils eher Zweifel haben könnte), der Urlaub ist gebucht und ich WILL in 4 Wochen in Karlshagen sein! Meine Sehnsucht nach dem Ort und nach der Insel ist riesengroß! Allerdings weiß ich beim besten Willen nicht, wie das klappen soll: MeckPom hat diese(!) Woche verschärfte Maßnahmen umgesetzt, die 4 Wochen gültig sein sollen, d.h. bis kurz vor Pfingsten. Und an Pfingsten wollen wir in den Urlaub fahren. Die erste Urlaubswoche habe ich gedanklich bereits gestrichen... Wie kann man nur derart süchtig nach einem Urlaubsort sein?!? Aber Karlshagen hat vor exakt 5 Jahren vollkommen Besitz von mir ergriffen, das ist mein Reich, das ist meine geliebte Insel!

Kommen wir zum Sport, zunächst zum eigenen. Ich bin wieder zeitig wach geworden und war pünktlich um 8 Uhr zur ersten Mehrbenutzersession im Folterkeller. Es ging auf eine Tour durch Luxemburg, da war ich noch nicht. Da die Strecke der erste Teil von 3 Etappen ist, bin ich die beiden anderen Stücke auch noch gefahren. Danach ging es östlich von Utrecht durch die Niederlande, das Video hat allerdings herbe Kopfschmerzen bei mir ausgelöst. Der Regisseur hatte 2 Kameras im Einsatz: Eine am Lenker wie alle anderen auch, eine direkt am Vorderrad. Und er hat munter zwischen den Perspektiven gewechselt, wobei ich echte Probleme mit der Radsicht hatte. Trotzdem waren die ~71km in Ordnung und nach insgesamt 120km in 3:14h war ich ziemlich erledigt. Den Nachmittag habe ich mit Filmen auf Sky und dem Bundesligaspiel von Gladbach verbracht, ein glatter 5:0-Heimsieg gegen Bielefeld. Fußballerisch war es ein gutes Wochenende und ich weiß gar nicht, was ich nach Saisonende machen soll. Übrigens soll Schonlau nach Schalke wechseln, ein herber Verlust für den SCP. Ich habe mir neue Radhosen bestellt, gleich 4 Stück bei Amazon. Die alten Exemplare fallen nach gut 5 Jahren bald auseinander.

Leider ist das Wochenende bereits wieder vorbei,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5575 )


Seitenaufbauzeit: 0.0659 sek, 0.0191 davon für Abfragen