Blog: Schwarz-Schuss
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Sonntag 07. November 2021 - 21:36:07

Schwarz-Schuss,

ich hatte vergessen, wie genial die Kombination aus Schwarzbier und Cola schmeckt. Noch besser als die Kombi aus Altbier und Cola. Ich finde es total erfrischend, wie auch belebend. Wieso bin ich ausgerechnet heute darauf zurückgekommen?!? Ich war mal wieder in der Sauna, drei Durchgänge mit insgesamt ~1:15h netto in der Sauna. Ich war somit noch verschwitzter als sonst, der Flüssigkeitsverlust war sicherlich über 3 Liter (und das große Handtuch hat anschließend auch getropft!). Auf jeden Fall kann man nach der Sauna gar nicht derart viel trinken, wie man verloren hat, d.h. man hat permanent Durst (weiterer Nebeneffekt: Für den restlichen Tag brauche ich über das Pinkeln nicht mehr nachdenken ). Kurze Zeit nach der Sauna sind wir in ein bisher unbekanntes Restaurant gegangen, ich habe ein großes Schwarzbier sowie eine kleine Cola (von Pepsi ) bestellt und beides kombiniert. Dadurch konnte ich das Essen überstehen. Wo waren wir?? Im Da Camillo direkt an der Promenade, ich hatte Heißhunger auf eine leckere Pizza.

Das Restaurant ist super! Der Thunfischsalat war genauso, wie ich mir einen solchen Salat vorstelle. Extremst lecker! Meine selbst zusammengestellte Pizza aus Extra-Käse, Salami und Meeresfrüchten war auch toll, eine der besten Pizzen, die ich jemals gegessen habe. Ich bin von dem Restaurant derartig angetan, dass wir am Dienstagabend zum Urlaubsabschluss wohl erneut in das Da Camillo gehen werden. Ach ja, die 2 Saunen, es war ziemlich verweist im Spa-Bereich. Nur eine Frau gleichen Alters und ich haben uns im schönen Spa-Keller getummelt. Am Anfang und am Ende war ich sogar alleine, alles herrlich also. Das Wetter war überraschend gut, es gab sogar Sonne! Wir haben somit am späten Morgen einen langen Spaziergang am Strand bis nach Heringsdorf unternommen. Zu Beginn des Rückwegs wurden wir allerdings von einem recht heftigen Schauer heimgesucht, alles nass inklusive uns und wir haben unter einem Baum Schutz gesucht. Aber auch das haben wir überstanden und nach gut 10km in knapp 2 Stunden waren wir zurück in der FeWo: Das Sofa hat zu mir laut Hallo gesagt .

Es war somit ein stinknormaler Urlaubstag in Ahlbeck,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5771 )


Seitenaufbauzeit: 0.0348 sek, 0.0089 davon für Abfragen