Blog: YAML
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Dienstag 11. Januar 2022 - 23:00:53

YAML,

auf der einen Seite ist die Konfiguration mit YAML-Dateien recht einfach, auf der anderen ist YAML aber total sensibel sowie empfindlich. Man muss mit der Einrückung höllisch aufpassen und wehe man konfiguriert etwas doppelt. Das ist mir beim Aufsetzen vom device tracker passiert: Ich habe meine paar Zeilen 100mal gelesen und das Problem einfach nicht gesehen. Erst beim 101. Mal ging mir ein Licht auf: Du fängst zwei Mal mit "device_tracker:" in der "configuration.yaml" an. Dadurch wurde die werte Frau getrackt, ich aber nicht, weil ich mit dem zweiten Block überschrieben wurde. Gut, Frauen zu tracken, ist natürlich wichtiger . Jaja, Chauvi-Kasse. Was faszinierend ist: Wenn ich auf meinem Handy die Standorterkennung für Home Assistant aktiviere, dann wird mein Standort auf einer Karte angezeigt: Cool!

Ich hätte den Beitrag auch mit "Fucking Kinomap" beginnen können: Die App hat mich total genervt. Da mein Termin leider ausfallen musste, konnte ich pünktlich nach dem Abendessen in den Folterkeller gehen. Die 1. Tour konnte ich noch ohne Probleme zu Ende fahren (meine eigene Tour rund um Hövelhof), aber die zweite Tour war die Hölle: Die App ist bestimmt 10 Mal abgestürzt! Auf einmal wurde die Verbindung zum Ergometer verloren und anschließend war die App nicht mehr zu bedienen, hat auf keine Eingaben reagiert. Notlösung: App beenden, neu starten, die Strecke suchen und hoffen, dass man die fortsetzen kann. Das hat jedes Mal ca. 1-2 Minuten gekostet. Und das macht keinen Spaß, wenn man schweißnass im Keller steht. Mal komplett abgesehen vom Zeitverlust. Die zweite Strecke bin ich auch nicht zu Ende gefahren, denn irgendwann war 21 Uhr erreicht und ich hatte die Schnauze voll. Hoffentlich war das nur eine Ausnahme und wird nicht zu einem Dauerproblem. Und hoffentlich liegt es nicht am E60. Meine Vermutung: Ich habe das neueste iOS installiert und Kinomap hat Probleme damit.

Morgen weiß ich mehr,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5836 )


Seitenaufbauzeit: 0.0380 sek, 0.0093 davon für Abfragen