Blog: E60-Härtetest
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Donnerstag 13. Januar 2022 - 22:38:11

E60-Härtetest,

eigentlich hätte heute das Spinning Bike S17 auf dem Programm gestanden. Aber ich wollte unbedingt einen weiteren Härtetest mit dem reparierten E60 durchführen und den hat das Ergometer mit Auszeichnung bestanden! Das Gerät funktioniert sogar besser als vor dem gestrigen Ausfall, das Einstellen der Spur für die Spannungsrolle ist ein voller Erfolg! Gefühlt ist das Training jetzt sogar anstrengender als vorher, als ob der Widerstand sich erhöht hat. Gefahren bin ich zwei Radstrecken: Zum einen in Utah am Jordan-Fluss entlang durch Salt Lake City, wahrlich interessante Gegend. Grüner als ich gedacht hätte, ich hätte eher eine wüsten-ähnliche Landschaft erwartet... Zum Abschluss ging es noch einmal am Lago Maggiore entlang und zwar auf der Seite der Schweizer. Ähnlich wie der Garda-See eine faszinierende Region, die hohen Berge mit Schnee und man fährt in der Sonne am See entlang. In Summe waren es stolze 89km in 2:16h, hat sehr viel Spaß gemacht.

Im Beruf habe ich zwei anstrengende Meetings zu meinem Projekt hinter mir, eine zweimalige Folienschlacht mit vielen Erläuterungen von meiner Seite. Seit einigen Tagen passiert es, dass alle drei Monitore in meinem Home-Office-Büro sich auf einmal ausstellen und ich nichts mehr sehe. Natürlich, Murphy's Gesetz, ist das in dem 2. Meeting passiert. Ich bespaße circa 20 Kollegen, die sehen noch etwas und ich nicht mehr, richtig blöde Situation. Ich habe keine Ahnung, was die Ursache ist: Das Firmennotebook? Meine smarte Steckdose? Tja, es hilft nur: Steckdose aus/an, alle Monitore sind wieder aktiv, die relevanten Fenster auf die 3 Monitore verteilen und mit dem Meeting fortfahren. Ich muss die Tage mal auf Ursachenforschung gehen. Aber ich bin froh, wenn morgen das Wochenende erreicht ist. Es war eine anstrengende Woche und es wird nicht die letzte in 2022 gewesen sein . Ich habe nach dem gestrigen Ruhetag ein wenig Entzug , was Home Assistant angeht. Ich denke ich werde gleich noch ein paar Sensoren einbinden .

Ansonsten gehen mir die Ideen aus, was ich in Home Assistant noch anstellen könnte,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://www.engernweg77a.de/news.php?extend.5838 )


Seitenaufbauzeit: 0.0374 sek, 0.0096 davon für Abfragen