http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 20 Oktober 2019
Mi4-eses Auswärtsspiel
Mi4-eses Auswärtsspiel,

beim SCP gehen langsam die Lichter aus, das Auswärtsspiel in Köln war eine schlechte Offenbarung . Man ist nicht nur am Tabellenende, sondern spielt jetzt auch wie ein Absteiger... In der Defensive gab es die üblichen individuellen Fehler (Zingerle!) und in der Offensive geht auch nichts mehr. Man hatte im Prinzip nur 2-3 halbe Chancen, war aber nie wirklich gefährlich vor dem Kölner Tor. Schlechter nach 8 Spieltagen waren in der Bundesligahistorie nur zwei andere Vereine, einer war der FC Köln vor 2 Jahren. Da Gladbach gestern in Dortmund unverdient verloren hat, war es für mich ein 8. Spieltag zum Vergessen. Somit komme ich lieber zum eigenen Sport: Nur 120 Minuten auf dem Ergometer mit 150 Watt, keine Hantel. Ich habe geschwitzt und war außer Puste wie selten zuvor, ich war nach den zwei Stunden völlig fix und fertig , konnte mich kaum noch aufrecht halten. Irgendetwas stimmt mit mir nicht. Als ob ich der absolute Anfänger wäre und noch nie länger auf einem Ergometer gesessen hätte. Mal sehen, wie es morgen geht.

Weiter geht es mit einem ersten Test vom Mi-Band 4: Der Tracker lässt sich gut tragen und man merkt das Gerät kaum. Allerdings finde ich den Verschluss vom Armband fummelig, das könnte aber auch daran liegen, dass ich den Tracker als Rechtshänder rechts trage. Herausragend finde ich die Akkulaufzeit: Vor 24 Stunden erstmals voll aufgeladen, aktuell steht die Anzeige bei 88%, d.h. zu erwarten ist eine Laufzeit von 7-8 Tagen! Und das, obwohl ich den Puls dauerhaft messen lasse. Das ist aber auch ein Nachteil: Das kürzeste Intervall ist einmal pro Minute, kürzer geht nicht. Auch dadurch wird natürlich diese Laufzeit erreicht, aber ich bin eine permanente Aufzeichnung gewöhnt. Viele Sportarten werden nicht unterstützt, u.a. nicht Ergometer und nicht Spinning Bike. Bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden, welche andere Sportart man alternativ für mein Kellertraining nutzen könnte: Laufband? Das Training mit dem Gewichtheben-Symbol? Die App von Xiaomi ist eher nüchtern, man kann ein paar Einstellungen vornehmen und bekommt ansonsten die Daten präsentiert. Fazit: Mit 35€ kann man eigentlich nichts falsch machen, für das Geld bekommt man einen guten Tracker.

Der Besucht im Restaurant Poseidon war super wie immer: Saulecker, die Grillplatte Athen, dazu die extrem leckeren Kartoffeln mit Käse überbacken und vorneweg die Weinblätter. Es hat nicht nur super geschmeckt, dieses Mal bin ich auch richtig satt geworden. Das war vor 4 Wochen nicht der Fall. Gut, damals war ich auch ausgehungert nach einer Radtour über mehrere Stunden,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 20. Oktober 2019 - 21:43:05
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Counter
Bis heute:
Hits:724389
Besuche:139103
(14. Dez : 14:01)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2473 sek, 0.0271 davon für Abfragen