http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 10 April 2021
Chiptstüte
Chipstüte,

die lockt mich gerade mit aller Macht, ich liebe Chips total! Es ist wie verhext: Wenn ich meinen üblichen Sport gemacht und tagsüber (zumindest gefühlt) nicht genug gegessen habe, bekomme ich abends vor dem PC einen extremen Heißhunger. Zumal wir normalerweise recht frühzeitig zu Abend essen, das bekomme ich einfach nicht bis zum nächsten Mittagessen überbrückt (ich frühstücke ja nie). Es war ein normaler Samstag zumindest bis 7:30 Uhr. Da wurde ich auf einmal unheimlich müde und bin auf dem Sofa eingeschlafen, kurz nach 8 Uhr war ich zum Glück wieder wach. Ich bin direkt in den Folterkeller hinab gestiegen, habe das E60 gestartet und mein übliches Programm am Wochenende abgezogen: 118km in 3:10h. Zunächst bin ich eine nette Tour in den USA gefahren, einen Bike Trail östlich von Sacramento bis in die Stadt. Der Videohersteller hat die Sehenswürdigkeiten im Video kommentiert: Railroad station, das Capitol, das history museum etc pp. War echt interessant und ich habe die Tour genossen. Anschließend ging es in Österreich bis Bregenz. Obwohl in den Alpen war es relativ flach, aber ich konnte dem Führenden trotzdem nicht folgen. Ich war völligst platt und musste abreißen lassen.

Umso schöner war nach Sport und Mittagessen das Spiel vom SCP: Man hat den Tabellenführer Bochum ganz klar beherrscht und mehr als verdient mit 3:0(!) gewonnen. Warum konnte die Mannschaft nicht immer in der Saison solche Leistungen abrufen?!? Dann würde man um den Aufstieg in die 1. Liga mitspielen und nicht im Mittelfeld herum dümpeln. Nun ja, hätte hätte Fahrradkette. Meine Gladbacher waren nicht besser, nur ein 2:2 in Berlin gegen Hertha. Im Lotto hat es auch nicht für den dicken Gewinn gereicht, nur gerade mal ein Dreier. Somit geht es nächste Woche im Job ganz normal weiter. Kommen wir zum Ausblick: Ich lade gerade meine letzte Tour aus der letzten Woche hoch, die Strecke über die Panzerringstraße bis nach Augustdorf. Die würde ich morgen gerne fahren plus noch weitere Strecken. Gerne in Dänemark! Von Usedom gibt es übrigens noch keine virtuellen Touren auf Kinomap. Natürlich plane ich meine Radtouren in 6 Wochen aufzunehmen und virtuell bereitzustellen. Das wird ein Traum, wenn ich im Sportkeller meine eigenen Tour über Usedom fahren kann. Vermutlich wird das auch viele andere interessieren!

Wochenenden gehen viel zu schnell vorbei, danke für den Fisch,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 10. April 2021 - 21:41:12
Kommentar lesen/schreiben 0

Freitag 09 April 2021
Korrigiertes Video
Korrigiertes Video,

Kinomap hat meine Überarbeitung des Videos aus dem letzten Jahr akzeptiert und es steht bereits zur Benutzung bereit. Natürlich bin ich im Folterkeller sofort die Strecke gefahren und liege auf Platz 1 . Das war eine nette Radtour von Paderborn über Sande nach Bentfeld und Delbrück, zurück über Sennelager und alles im Sommer bei bestem Wetter. Was habe ich überarbeitet?!? Ich habe die Pausen an den roten Ampeln herausgeschnitten. Das hat ausgereicht, um mit GPS wieder synchron zu sein. Zudem bin ich meine Tour von Österholz über Kohlstädt nach Horn, Feldrom und Altenbeken erneut gefahren. Warum? Jemand hat mir Platz 1 geklaut und das geht gar nicht . In Summe waren es 76km in 2:04h, sehr gut und es war anstrengend. Aktuell schneide ich das letzte Video von der letzten Woche erneut, um auch damit mit GPS synchron zu sein und um die Qualitätsanforderungen von Kinomap zu erfüllen. Das Video lade ich aber erst am Sonntag hoch.

Prinz Philipp ist tot! Der Typ war ein wahres Unikat und hatte echt coole Sprüche auf Lager. Manchmal wusste man nicht, ob er das bewusst macht oder einfach ins Fettnäpfchen getreten ist. Ich denke, er war intelligent genug und das waren bewusste Ausrutscher. Aber er ist mit fast 100 Jahren sehr alt geworden, R.I.P. Es war ein typischer Freitag, eine Quälerei durch den Arbeitstag, früher Feierabend um 15 Uhr, ab auf das Sofa und einen Whisky (und einen Soplica) trinken, ein bisschen mit dem Smartphone daddeln, die neuste ct lesen und Sofaschlaf. Nach dem Abendessen ging es dennoch direkt in den Sportkeller. Übrigens, meine Kombi aus den Sportgeräten, Alexa und Verstärker braucht 60 Watt. Ich hätte mit mehr gerechnet. Das E60 begnügt sich mit 10 Watt, den Rest verbraucht der Verstärker. Damit kann ich leben. So langsam weiß ich nicht mehr, welchen Stromverbrauch ich noch messen soll. Geräte wie die Waschmaschine, Spülmaschine oder der Trockner sind witzlos, denn die braucht man einfach. Interessieren würden mich noch der SAT-Verteiler und SAT2IP. Beide laufen auch 24h und werden einiges an Strom saugen. Sky-Receiver würde mich interessieren.

Das werde ich in der nahen Zukunft angehen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 09. April 2021 - 22:46:56
Kommentar lesen/schreiben 0

Donnerstag 08 April 2021
Arsch huh
Arsch huh,

um mal ein wenig Kölsch zu verwenden . Ich habe den Hintern hoch bekommen und bin trotz ~1,5h Sofaschlaf in den Folterkoller gestiegen. Das Rauschen auf dem rechten Ohr ist besser, aber noch nicht völlig verschwunden. Könnte in der Tat ein Hörsturz gewesen sein. Ich habe mich gestern noch über die Symptome schlau gemacht. Solange es wieder verschwindet, ist alles gut. Ich habe zwei Touren auf dem S17 gemacht. Zunächst ging es westlich von Mailand durch italienische Gefilde. Kein Highlight, aber es war in Ordnung und recht nett. Italien hat irgendwie einen eigenen Reiz und nach nahezu 30 Jahren würde ich gerne erneut einen Urlaub in dem Land der Zitronen machen. Vor den Kindern waren wir mehrfach in Italien. Aber wie ich mich kenne, würde es am Ende doch wieder auf Usedom oder Dänemark hinauslaufen. Die zweite Tour war in den USA, in Atlantic City am Meer entlang. Typisch amerikanische Gegenden: Die Häuserzeilen, diese überbreiten Straßen, überall stehen Mengen von Autos. In Summe waren es 75km in 2:18h. Aktuell lade ich eins meiner Videos nach einer Korrektur erneut nach Kinomap hoch, die Tour will ich morgen fahren.

Erschreckend ist, wie abhängig vom Internet man selbst beim Sport ist: Kurz vor 19 Uhr ist DSL ausgefallen, keine Musik mehr beim Treten, kein Sport selber, weil halt die virtuellen Touren aus dem Netz kommen. Ich habe den Router neu gebootet und konnte nach 12 Minuten den Schweiß wieder laufen lassen. Blöde Sache, zumal ich dadurch erst um 21:15 Uhr fertig war. Man konnte es ahnen, jetzt ist es amtlich: Steffen Baumgart gibt Trainerjob ab. Sehr schade, aber ich kann ihn auch verstehen. Was sollte ihn beim SCP noch reizen, was sollte er noch erreichen können? Er hat das Maximum an Erfolg mit dem Verein geschafft, ein zweiter Aufstieg in die 1. Liga wäre nur eine Wiederholung. Ich wünsche ihm alles Gute mit seinem neuen Verein (Gladbach?? ) und hoffe, er bekommt einen Job in der 1. Liga. Er ist nicht der Jahrhunderttrainer des SCP, sondern der Trainer des Jahrtausends. Alle, die nach ihm kommen werden, werden an ihm gemessen.

Nett: In ein paar Stunden ist Wochenende,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 08. April 2021 - 22:20:54
Kommentar lesen/schreiben 0

Mittwoch 07 April 2021
Totalausfall
Totalausfall

und damit bin leider ich gemeint . Den gesamten Tag habe ich im dunklen Kellerbüro geschwächelt, vor allem ein nervendes Rauschen auf dem rechten Ohr, das bis zu Gleichgewichtsstörungen geführt hat (und weiterhin führt). Wie bemerkt man einen Hörsturz?!? Gleich mal suchen. Bei dem Mistwetter wäre aber auch eine normale Erkältung kein Wunder, die auf die Ohren auswirkt. Es ist einfach nur kalt, morgens war wieder eine Schneeschicht und es hat immer wieder weiße Flocken gegeben. Ich war kurz davor, meinen Arbeitstag gegen Mittag abzubrechen, habe aber trotzdem bis 16:30 Uhr durchgehalten. Anschließend war ich allerdings derartig ko, dass ich sofort auf dem Sofa eingeschlafen bin und den Gesundheitsschlaf nach dem Abendessen fortgesetzt habe. In Summe waren es ~3,5 Stunden auf dem Sofa... Kein Foltersport... Wäre aber wohl auch kontraproduktiv gewesen. Ich hoffe auf eine Blitzheilung bis morgen früh. Wir haben ein neues Waschbecken! Der Monteur war gegen 11 Uhr bei uns, eine Stunde später war das Badezimmer wieder benutzbar .

Ich habe gebeten, direkt auch den Wasserhahn im Keller professionell zu montieren. Auf diese paar Minuten kommt es bei der Rechnung auch nicht an. Jetzt tropft nichts mehr. Mein nächstes Video wurde von Kinomap abgelehnt und ich bin selbst in Schuld: Die GoPro Hero 9 nimmt nicht in einer großen Datei auf, sondern teilt die Aufnahme in kleinere Häppchen mit 4GB auf. Die muss man für den Upload zusammenfügen. Dabei habe ich die Reihenfolge nicht eingehalten, ergo: Keine Synchronisation zwischen Video und GPS. Aktuell versuche ich mit Avidemux die Videos zu retten. Aber einfacher wäre es wohl, einfach die 2 Videos zu löschen und die 2 Touren in den nächsten Wochen erneut aufzunehmen. Einfach als Lernphase abhaken. Das größte Problem bei den Aufnahmen sind die Ampeln: Die GPS-Aufnahme stoppt auf dem Radcomputer, aber das Video läuft munter weiter. Und rote Ampeln sind in der Stadt Paderborn extrem beliebt . Am besten startet man eine Aufnahme erst auf dem platten Land, wenn man die Großstadt verlassen hat.

Oder frühmorgens halt, wenn keiner unterwegs ist und man ausnahmsweise Grünphasen hat,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 07. April 2021 - 22:31:50
Kommentar lesen/schreiben 0

Dienstag 06 April 2021
Waschbeckenbruchstück
Waschbeckenbruchstück,

grand malheur! Letzte Nacht hat Fräulein Tochter randaliert und das Waschbecken demoliert . Nein, im Ernst, das Waschbecken hat zwar in der Tat gelitten und ist ein Totalschaden, aber passiert ist es dadurch, dass ihr Handy in das Becken gefallen ist. Das Device muss in einem sehr ungünstigen Winkel aufgekommen sein, vielleicht stand das Becken an der Stelle auch unter Spannung. Das Ergebnis ist jedenfalls, dass rechts im Waschbecken ein im Durchschnitt ca. 15cm großes Stück heraus gebrochen und in zwei Teile zersprungen ist. Unser Exemplar ist zwar weiterhin lieferbar, kann aber nicht durch Privathaushalte gekauft werden. Somit nur über einen Handwerker, der natürlich dann auch den Austausch machen will. In Summe wird uns dieser Spaß mehrere 100€ kosten und natürlich zahlt keine Versicherung. Der Start in die Arbeitswoche war richtig mühsam und zäh, Spaß geht anders. Ich musste mich in den Arbeitstag regelrecht hinein wühlen . Aber ich habe ein paar Themen erledigt, auf die ich keinen Bock und vor mich hergeschoben hatte.

Ein weiteres Video ist nun bei Kinomap verfügbar (von Kohlstädt nach Horn), die Verzögerung scheint wirklich am langen Osterwochenende gelegen zu haben. Jeder Upload wird von einem menschlichen Wesen geprüft!! Das habe ich bei einem anderen Video gemerkt, das abgelehnt wurde: Die Synchronisation zwischen Video und GPS stimmt leider nicht. Warum?!? Die verdammten Ampeln in Paderborn, an den Ampeln (zudem man zu lange an denen steht!) läuft die Aufnahme weiter, während der Radcomputer die Tour und damit das GPS pausiert. Ich muss mal zusehen, ob ich das Video noch korrigieren/retten kann. Der Winter ist zurück! Es ist unglaublich, wir haben mehr! Schnee als im Dezember oder im Januar. Und das Mitte April... Man wird wach und draußen ist alles weiß. Das Zeug ist natürlich schnell wieder geschmolzen, aber den gesamten Tag über hat es weiter geschneit und jetzt am Abend liegt erneut eine dünne Schicht. Außerdem ist es einfach nur kalt. Ach ja, ich war fleißig im Folterkeller: 2 Radtouren, meine eigene, neue durch das Eggegebirge (siehe oben) und eine eher langweilige in Frankreich. In Summe waren es 79km in 2:10h auf dem E60.

Morgen ist das S17 an der Reihe, aber erst muss ich den Arbeitsmittwoch überstehen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 06. April 2021 - 21:53:14
Kommentar lesen/schreiben 0

Montag 05 April 2021
Schwindelanfälle
Schwindelanfälle,

da ich meine 3 Wecker nur im Urlaub ausstelle, hat der erste wie immer um 6 Uhr den Takt geschlagen. Ich bin schlaftrunken nach unten gegangen und dachte mir auf dem Sofa: Keine Zeitung zu lesen, mach die Augen zu. Der zweite Wecker war um 6:30 Uhr an der Reihe, ich immer noch komplett fertig und außerdem wurde mir beim Aufstehen vom Sofa ziemlich schwindelig. War blöde bei der Zigarette auf der Terrasse . Also wieder auf das Sofa, Wecker Nummer 3 vibrierte um 7 Uhr... Anschließend habe ich aufgegeben und bis nach 8 Uhr geträumt. Der blöde Schwindel war immer noch vorhanden und ich habe flexibel den Tagesablauf umgestellt: Kein Radtraining am Morgen, sondern einen Film auf Sky. Den Foltersport hatte ich gedanklich auf abends verschoben. In meinen Augen war das völlig in Ordnung, weil ich letzte Woche fast 20 Stunden Sport gemacht und dabei über 24.000kcal verbrannt habe!!! Nach dem Mittagessen gab es einen zweiten Sky-Film (Der wunderbare Mr. Rogers mit Tom Hanks. Erst dachte ich: Komischer Film, ist aber wunderbar und hat mir sehr gefallen!) und eine erneute Runde auf dem Sofa. Ich liebe Feiertage .

Wie auf einem normalem Montag ging es nach dem Abendessen in den Folterkeller. Zunächst eine Tour in den Niederlanden, der Kollege macht tolle und viele Videos. Ich war wie immer bei seinen Videos im Umfeld von Eindhoven unterwegs, dieses Mal im Südwesten. Danach habe ich ein neues Video in Dänemark entdeckt: Zunächst dachte ich es wäre eine Tour am Flensburger Fjord. Aber eben beim Betrachten der Ergebnisse ist es mir siedend heiß eingefallen: Aabybro, in der Nähe von Tranum und Slettestrand, da bist du selber bereits gefahren! Es ging in Richtung Süden zum Limfjord und ein wenig an der inländischen Fjordküste entlang. Am Ende waren es in Summe ~82km in 2:10h, gute Leistung. Meine eigenen Videos stehen immer noch nicht zur Verfügung, keine Ahnung, was derzeit mit Kinomap los ist (langes Ostern-Wochenende?!?). LG gibt endgültig auf: LG stellt Smartphone-Sparte ein. Von welchem Hersteller soll ich denn künftig meine Handys kaufen??? Ich mag die Smartphones von LG seit dem G2. Samsung oder Chinesen kommen mir gar nicht ins Haus. Der Wasserhahn tropft leider wirklich, ich muss noch mal ran.

Kein Bock auf Kellerbüro, irgendwie muss ich die nächsten 4 Arbeitstage überstehen ,
Ralf

PS: Der Winter ist in der Tat zurück, aktuell haben wir 0℃ . Tagsüber hat es geschneit und aufgrund des böigen Windes war es schneidend kalt.
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 05. April 2021 - 22:07:36
Kommentar lesen/schreiben 0

Sonntag 04 April 2021
Multiplayer
Multiplayer,

man entdeckt immer wieder mal ein neues Feature bei Kinomap. Ich werde kurz nach 7 Uhr zeitig wach, noch Gelegenheit für 2 Kaffee und kurz vor 8 Uhr war ich im Folterkeller . Das iPad 8 und die App wurden gestartet, begrüßt wurde ich mit: In Kürze startet die Multiplayer-Session! Natürlich war ich dabei und bin um Punkt 8 Uhr mit 14 anderen Fahrern virtuell gegeneinander gefahren. Ich habe mich voll ins Zeug gelegt und war erfolgreich: Nach 16km in 22:46min bin ich auf Platz 2 angekommen! Platz 1 war utopisch weit entfernt, über 4 Minuten vor mir. Die Radtour war im Südwesten von Frankreich. Anschließend bin ich im Frankenland geblieben, eine sehr schöne Tour im Nordwesten von Paris: Im ersten Drittel anspruchsvollere Anstiege und der Rest war nur noch flach. Zudem ging es eine Zeitlang an der Seine entlang. Die dritte und letzte Tour war erneut im Osten von München, wieder an der Isar entlang. Ist eine schöne Gegend für Radtouren. In Summe waren es 130km in 3:30h, erstaunlicherweise war ich nicht so platt wie gestern und die Beine relativ frisch.

Morgen würde ich gerne meine eigenen Touren fahren, aber zu den neuen drei Videos ist die Topologie noch nicht berechnet worden. Vielleicht klappt das bis morgen früh. Was gibt es sonst?!? Wir haben das Jahr 2021 angegrillt! Viel Spaß hat es nicht gemacht, weil wir kalte Ostern mit 7 Grad und vielen Wolken haben... Daher wurde der Grill auf den Stellplatz (eine Premiere!) gestellt und abwechselnd wurde der Grillmeister gespielt. Ich konnte am Ende die Fingerspitzen nicht mehr spüren . Gegessen wurde in der Küche. Wahrlich schön war es nicht, aber das Fleisch hat trotzdem geschmeckt . Der Wasserhahn ist leider nicht zu 100% dicht, leichte Feuchtigkeit tritt aus. Ich teste das immer, indem ich ein Blatt der Küchenrolle um das Objekt wickele. Das Blatt ist etwas feucht, ich denke, ich muss erneut an den Hahn und besser mit Dichtband arbeiten. Mein SCP hat leider verloren. Ich hatte mich gestern geirrt, es war kein Heimspiel, sondern es ging nach Nürnberg. In Summe muss man leider sagen: Die Niederlage ist verdient und im Grunde hatte Paderborn keine Chance. Morgen soll es noch kälter inklusive Schnee werden. Tolle Ostern!

Meine Strommaßnahmen bringen erste Erfolge, im Vergleich zum März verbrauchen wir weniger Strom. Aber ich bin noch nicht am Ende des Weges und prüfe weitere Maßnahmen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 04. April 2021 - 22:37:13
Kommentar lesen/schreiben 0

Samstag 03 April 2021
Folterkellerlangschläfer
Folterkellerlangschläfer,

es kam, wie es an einem langen Wochenende kommen musste: Ich falle gegen 5 Uhr aus dem Bett (in der Sommerzeit, im Winter wäre es 4 Uhr gewesen!), trödele ein wenig auf dem Sofa mit dem Handy herum und schlafe wieder ein. Kurz vor 8 Uhr bin ich endgültig aus dem Reich der Träume erwacht und voller Panik dachte ich nur noch: Was ist mit meinem Training?!? Zum Glück war ich konsequent und habe gegen 8:30 Uhr im Sattel vom E60 gesessen. Zunächst ging es auf eine Tour in den USA. genauer in Kalifornien nördlich von Sacramento. Sehr interessante (und zum Glück eine relativ flache) Gegend mit einer alten Vulkanlandschaft, außerdem fährt man durch unendliche Anbauflächen der Landwirtschaft. Anschließend bin ich mal wieder in Bayern gefahren, östlich von München und unter anderem an der Isar entlang. Auch sehr schön. In Summe waren es 113km in 3:09h, nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut. Wobei ich schreiben muss: Meine Beine schmerzen einfach nur, ich bin müde und würde gerne eine Pause machen. Aber das kommt nicht in die Tüte, morgen sind 3 weitere Stunden im Folterkeller geplant.

Aktuell laufen zwei weitere Uploads bei Kinomap, die letzte Tour aus 2020 (Bentfeld und Delbrück ab unserem Haushalt) und die neuste aus diesem Jahr, die Strecke über die Panzerringstraße nach Augustdorf und zurück. Ich hoffe beide Touren morgen fahren zu können. Aufgrund des langen Schlafs war kein Sofaschlaf notwendig und ich habe den Wasserhahn im HAR erneut ausgetauscht, dieses Mal mit dem richtigen Modell (Stichwörter: Rücklaufventil und Entlüfter). Ich hoffe es ist alles dicht und nichts tropft. Morgen werde ich schlauer sein. Da Sohn Nummer 2 derzeit auf Ostern-Stippvisite bei uns ist, gab es drei leckere, selbst gemachte Hamburger zu Mittag und auch abends. Endlich ist der Quatsch mit den Länderspielen vorbei und der Ball rollt wieder in den Bundesligen. Da Bayern in Leipzig gewonnen hat, ist die Meisterschaft 2021 frühzeitig entschieden, Langweile pur! Meine Borussen führen nach frühem Rückstand gegen Freiburg, ein Heimsieg wäre enorm wichtig!!! Mein SCP folgt morgen, ich erwarte in diesem Spiel einen klaren Heimsieg! Natürlich werden wir live zusehen über Sky. Wann werden wir wohl jemals wieder als Zuschauer ein Bundesligaspiel besuchen können? Verdammtes Virus.

Allerdings habe ich dem Virus auch etwas zu verdanken: Home-Office mit allen Vorteilen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 03. April 2021 - 22:07:54
Kommentar lesen/schreiben 0

Freitag 02 April 2021
Eigene Touren
Eigene Touren,

ich hatte vergessen, wie toll es ist, auf Kinomap die eigenen Radtouren zu fahren! Nachdem ich völlig fertig vorzeitig letzte Nacht auf dem Sofa eingeschlafen und auf dem selbigen wach geworden bin, habe ich mich zeitigst auf den Weg in den Folterkeller gemacht. Zunächst galt es, den Echo Spot (ich brauche einfach meine Mucke beim Sport!!!) mit dem Sherwoord-Verstärker zu verbinden. Das hat mich zu lange 30 Minuten gekostet: Auf welchem Anschluss lauscht der Verstärker? Sind die Kabel korrekt verbunden? Letztendlich hat es geklappt und der Sound ist erheblich besser. Danach bin ich auf dem E60 meine eigenen Touren von dieser Woche gefahren. Zunächst ging es von Altenbeken über Feldrom nach Horn und noch weiter, anschließend die Strecke über Herbram Wald. War sehr schön und mir sind gute Videos gelungen. Allerdings ist es sehr nervig, wenn man auf den eigenen Radtouren keinerlei Chance hat auf den ersten Platz zu treten. Ich weiß nicht, wie die Kollegen solche Zeiten schaffen... Abgerundet wurde der Tag im Keller mit einer Tour in Polen, mal wieder rund um Kielce.

Mehr gibt es kaum zu berichten vom langweiligen Karfreitag. Nach dem Sport gab es die obligatorischen zwei Filme auf Sky, allerdings nichts erwähnenswertes. Dabei habe ich meinen Whisky getrunken und es war wohl Minimum einer zu viel. Auf jeden Fall bin ich gegen 16:30 Uhr in einen extrem tiefen und zu langen Sofaschlaf gefallen. Noch nicht einmal das Abendessen gab es, ich bin erst kurz vor 21 Uhr wach geworden. Aktuell läuft der Videoupload von der Tour am Mittwoch nach Kinomap, die Tour nach Kohlstädt und Horn will ich morgen fahren. Zu der neuen Stehlampe: Die funktioniert richtig gut, ist hell, aber das Licht ist auch kalt. Typisch LED eben. Strom haben wir diese Woche erstaunlich wenig verbraucht, meine Vermutung: Ich habe keinen Sport im Keller gemacht, die beiden Geräte waren nicht in Betrieb und vor allem war der Luftentfeuchter nicht aktiv. Morgen muss ich unbedingt den neuen Wasserhahn im HAR montieren, irgendwie muss das wunderbar lange (das Büro im Keller vermisse ich wenig) Osterwochenende auch produktiv sein.

Morgen werde ich wieder auf dem E60 treten, das Wetter ist leider mies,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 02. April 2021 - 22:25:03
Kommentar lesen/schreiben 0

Donnerstag 01 April 2021
Aprilscherze
Aprilscherze,

aus Volkswagen wird Voltswagen, die Finnen landen auf der dunklen Seite des Mondes und RaBo fährt Vitus . Nach frühem Feierabend, schließlich ist es ein gefühlter Freitag, war es ein harter Kampf mit mir selbst. Fährst du eine Radtour oder nicht?! Nach einem Blick auf den Wetterfrosch war klar: Eigentlich muss ich eine Tour machen, denn die nächsten 14 Tagen wird nach der Vorhersage keine Tour möglich sein. Also habe ich mich nach dem obligatorischen Whisky auf den Weg gemacht: Es war flach!!! Ich bin über Schloss Neuhaus nach Staumühle gefahren (dieser nördliche zu starke eklige Wind!) und habe mir anschließend die Panzerringstraße nach Augustdorf gegönnt. Vorab dachte ich: Bin ich noch nie gefahren, aber dann kamen die Erinnerungen hoch.Vor einigen Jahren bin ich die Betonplatten gefahren, alle paar Meter gibt es Schläge. Von Augustdorf ging es über Stukenbrock die alte Bundesstraße entlang zurück. In Summe waren es 61km erneut in 2:20h, ich bin echt zufrieden mit mir!

Direkt nach der Rückkehr gab es Abendessen und es wurde der neue LED-Fluter montiert. Das hat mich bald wahnsinnig gemacht: Die Anleitung ein schlechter Witz und die Kabel waren nach den Versuchen beinahe durch gescheuert. Letztendlich habe ich es geschafft, aber was erwartet man auch von einer Lampe für 60€?! Dann hat mein FHEM Probleme verursacht: Das smarte Home hat einfach nicht mehr reagiert. Warum?! Weil der Cubietruck ausgefallen war. Den Zusammenhang habe ich nicht verstanden, aber ich habe diese Chance genutzt: Der Raspberry Pi 3 hat jetzt ein Netzwerkkabel und hängt nicht mehr im WLAN. Hoffentlich hören die permanenten Reboots jetzt auf. Auf Kinomap ist ein weiteres Video von mir verfügbar, aber nur in 720p. Die Politik von dem Anbieter verstehe ich nicht mehr. Morgen früh werde ich meine eigenen neuen 2 Touren auf dem E60 fahren. Die Touren von gestern sowie heute werde ich morgen auf Kinomap hochladen. Es lebe das lange Wochenende!

Leider werden es sportlich eher trübe Tage im Folterkeller. Ich liebe die Radtouren in freier Natur und nach 4 Tagen ist die Serie bereits wieder vorbei,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 01. April 2021 - 22:41:49
Kommentar lesen/schreiben 0

Wechsle zur Seite       >>  


Blog für 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
 

Counter
Bis heute:
Hits:749228
Besuche:149894
(10. Apr : 23:17)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.9237 sek, 0.4317 davon für Abfragen