http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 03 Januar 2020
SportLogsRennradRegen
SportLogsRennradRegen,

es war ein trostloser Tag, endlose Regenwolken, Wind und sehr viel Nässe von oben. Kein Grund somit keinen Sport zu machen. Natürlich wurde wieder getrödelt, aber kurz vor 9 Uhr ging es in den Folterkeller. Es sind 152 Minuten auf dem Spinning Bike geworden. Das ist außergewöhnlich lange, weil nach rund 90 Minuten mein Gesäß sowie die Oberschenkel ermüden sowie anfangen zu schmerzen. Aber nur die Harten kommen in den Garten . Zudem sind es 120(!) Züge mit der 49kg-Hantel geworden, der Oberkörper schmerzt wohlig. Auf Sky haben wir die deutschen Komödie "Rate your date" gesehen, ganz nett, man wird auf jeden Fall recht gut unterhalten. Außerdem mag ich den Hauptdarsteller Marc Benjamin, ich habe mittlerweile mehrere Filme mit ihm gesehen. Ansonsten war tote Hose, letzte Nacht ist mir noch ein weiteres ToDo eingefallen, aber das hat Zeit: Irgendwann, hoffentlich schon im März, wird die Radsaison 2020 starten, d.h. das geliebte Rennrad muss vorbereitet werden. Das beinhaltet auch die Firmware-Updates für Radcomputer und die DI2-Schaltung. Andererseits, vielleicht folgen noch weitere Updates bis zum Frühjahr. Könnte jetzt noch zu früh sein.

Zudem habe ich letzte Nacht aus lauter Langeweile die Logfiles meiner diversen Linux-Rechner analysiert, z.B. sind mir bei einem DNS-Server ein paar ungewöhnliche Einträge aufgefallen. Aber nach einer Recherche konnte ich Entwarnung geben. Das waren z.B. Fälle wie: Böse Buben versuchen von außen auf meinen smtp-Dienst zuzugreifen, der aber mittels named eine Namensauflösung versucht. Die DNS-Einträge wurden aber von den bösen Jungens auf nicht vorhandene Nameserver gesetzt, d.h. mein named kann nicht auflösen und quittiert das mit einer Meldung. Dann habe ich mich gefragt, warum ich das Problem nicht bei dem Rootserver habe. Ganz einfach: Dessen resolv.conf geht auf einen externen Nameserver, den lokalen benutze ich nur für meine Zwecke (dyndns). Tja, ich finde es wirklich faszinierend, was man unter Linux nur mit einer Shell alles entdecken, analysieren und lösen bzw. begründen kann. Allerdings kann man auch viel Zeit investieren.

Ab sofort befinde ich mich in einem normalen Wochenende, irgendwie ist der Weihnachtsurlaub vorbei ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 03. Januar 2020 - 21:41:19
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:726294
Besuche:139877
(23. Jan : 22:07)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.6547 sek, 0.0442 davon für Abfragen