http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 28 Oktober 2020
Sonniger DAX-Absturz
Sonniger DAX-Absturz,

es war ein komischer Tag: Gegen 9 Uhr haben wir bei gefühlter Kälte und Nieselregen die beiden Räder bei der Mietstation zurückgegeben, ab 12 Uhr wurde es eigentlich ein ganz guter, für eine Radtor geeigneter Tag. Wir sind daher gegen Mittag zu einem längeren Spaziergang am Strand aufgebrochen und zu Fuß bis zur polnischen Grenze gegangen (aber nicht (weit) darüber hinaus!). Es war im Grunde prima am Strand, einiges an Sonne, kaum Wind und daher gefühlt relativ warm. Nach Rückkehr haben wir uns in den VW-Elch gesetzt, das erste Mal seit rund 5 Tagen, und sind in den Lieper Winkel gefahren. Meine Güte, was für eine tote Hose, auf der Halbinsel ist gar nichts los und, wenn man in den nächsten Supermarkt fahren will, ist das eine halbe Weltreise von 30km. Wir haben einen Stopp hinter Warthe eingelegt, wo die Welt völlig zu Ende ist... Auf der Rückfahrt haben wir beim Wasserschloss Mellenthin einen Halt eingelegt. Das Schloss ist eigentlich nett, aber ziemlich kommerzialisiert. Das fängt beim Brückenzoll an und hört bei den teuren Angeboten im Schlossladen sowie im Restaurant auf. Aber Weiber steht auf solche Schlösser .

Restaurant gab es nicht, aber dafür Verpflegung im Appartement. Leberkäse mit Spiegelei sowie Pommes und Grünzeug. War ok, aber auf Restaurant verzichte ich in den nächsten 3 Tagen nicht, auch wenn die Regierung neue Maßnahmen beschlossen hat. Aus meiner Sicht ist das alles übertrieben, wenn jede(r)(!) grundlegende Maßnahmen beachten und für sich aufpassen würde. Ich fühle mich bevormundet und richtig eingeschränkt. M.E. habe ich bei meinem Lebenswandel keinerlei Risiko mir das Virus einzufangen. Warum soll ich mir daher vorschreiben lassen, in welche Länder ich (alleine!) ein- oder ausreise, in welchen Restaurants bzw. Läden ich verkehre? Das ist schon ziemlich strange und Edna-Spooky, wir sind bis zum 1. November in Ahlbeck und ab Montag werden sämtliche privaten Reisen untersagt. Was wäre eigentlich, wenn wir bis zum 03.11. gebucht hätten, müssten wir dann am Montag abreisen?!? Ich halte das alles weiterhin für übertrieben, wenn sich alle an gewisse Vorsichtsmaßnahmen halten würden... Bei SAP habe ich Geld nachgeschossen und weitere Aktien gekauft. Ich bin auf dem Weg zum Großaktionär . Im Ernst, der DAX und speziell SAP stehen stark unter Druck, auch und vor allem wegen Corona. Es ist ein guter Zeitpunkt, um zu investieren.

In ~6 Monaten sieht hoffentlich vieles anders aus und die Kurse sind circa 30% als höher. Morgen werden wir eventuell wieder Räder mieten, die grüne Grenze lockt mich . Nein, ich würde gerne bis zur Stadt Usedom fahren, vielleicht schafft die Frau das,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 28. Oktober 2020 - 21:26:41
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:742883
Besuche:146690
(02. Dez : 16:37)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3219 sek, 0.0356 davon für Abfragen