http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 17 Januar 2022
Krankheitsabsturz
Krankheitsabsturz,

es scheint zu kommen, wie es kommen musste: Ich werde/bin wohl krank! Am frühen Morgen ging es noch, das Zahnproblem deutlich besser. Die rechte Backe zwar noch leicht geschwollen, aber die Schmerzen haben nach der gestrigen Einnahme von Aspirin deutlich abgenommen. Allerdings die allgemeine körperliche Schwäche: Ich fühle mich einfach nur schlapp, Schmerzen überall, dazu diffuse Kopfschmerzen und bei mir kommt alles wie durch Watte an. Ich habe mich noch mühsam durch den HO-Arbeitstag geschleppt, aber es wurde von Stunde zu Stunde schlechter. Der Abschluss war das Meeting zum Projektleiter Sync. Ich denke, ich habe noch einigermaßen verständlich den Status zu meinem Projekt berichtet (erstaunlicherweise hat die Stimme bis jetzt nicht gelitten). Aber direkt nach dem Meeting habe ich Feierabend gemacht, bin nach unten gegangen und habe mich auf das Sofa gelegt. Wieder wach geworden bin ich nach ganz genau 5(!) Stunden, nur kurz unterbrochen vom Abendessen (heiße Buchstabensuppe, eben wie ein Kleinkind ). Die gestrige sportliche Schwäche im Folterkeller hat jetzt eine Erklärung gefunden!

Mich hat es komplett erwischt und für morgen bin ich pessimistisch. Dabei muss ich die nächsten beiden Tage dringend durchhalten, Donnerstag und Freitag habe ich weniger kritische Meetings. Wie hart ich getroffen bin, merkt man auch daran: Ich trinke Kamillentee! Das mache ich eigentlich nur, wenn ich halbtot bin . Gut, davon bin ich noch etwas entfernt, aber prophylaktisch hatte ich der Frau des Hauses aufgetragen, mir doch bitte den Tee aus dem Supermarkt mitzubringen. Und zumindest hier im Haus gilt mein Wort noch etwas . An Kellersport war natürlich überhaupt nicht zu denken, ich wäre zu keinen 10 Minuten in der Lage gewesen und selbst die hätten absolut kontraproduktiv bzw. eventuell gefährlich werden können (Stichwort Entzündung des Herzmuskels). Das ist extrem schade, denn jetzt ist meine Superserie von 67(!) Trainingstagen in Folge unterbrochen. Egal, es ging einfach nicht und, sobald ich wieder fitter bin, fängt eine neue an! Ich habe eben einmal geschaut: Aufgrund von Corona kann man sich weiterhin telefonisch krankschreiben lassen. Vielleicht komme ich darauf zurück, wenn sich mein Zustand in dieser Woche weiter verschlechtert.

Anscheinend hat es mich nach über 3 Jahren ohne einen einzigen Ausfall krankheitsbedingt wieder erwischt,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 17. Januar 2022 - 21:45:30
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Counter
Bis heute:
Hits:764959
Besuche:157674
(24. Mai : 13:52)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3151 sek, 0.0418 davon für Abfragen