http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 22 Mai 2022
Warten auf Abfahrt
Warten auf Abfahrt,

wenn es nach mir gegangen wäre, hätten wir heute Morgen um 9 Uhr im VW-Elch gesessen und wären nach Karlshagen gefahren. Aber die Frau wollte nicht: Erst den Zafira in die Werkstatt, weil: Wenn es regnet, kommt Wasser ins Innere. Ich habe das komplett anders gesehen (der Opel steht gut an der Straße, von mir aus könnte das Pseudo-Auto auch in der Garage abgestellt werden) und habe mir recht wütend mein Rennrad geschnappt. Bei bestem Wetter (zwar kühl, aber viel Sonne und zum Glück kein Wind) bin ich die erweiterte Lieblingsstrecke gefahren, d.h. durch die Senne (viele Kollegen auf Rennrädern gesehen), Furlbach, Kaunitz und weiter bis nach Rietberg. Am Ende waren es 84km in 3:04h. Ganz gute Zeit, aber ich hatte mir nach 3 Ruhetagen mehr versprochen. Die Beine sind immer noch vollkommen müde und ich habe sogar Schmerzen. Aktuell ist es mir ein Rätsel, wie ich in 5 Tagen die MSR300 überstehen soll. Die Tornadoschäden sind soweit beseitigt, wie es geht. Was noch fehlt, sind halt die Reparaturen und Ersatzbeschaffungen. Es sind halt Dinge kaputt wie 2 Außenleuchten, Hütte, Gartenmöbel und der Strandkorb. Morgen muss ich mit der Versicherung sprechen, mir ist es ein Rätsel, wie abgerechnet werden soll.

Denn bei vielen Dingen haben wir keine Rechnung mehr und wissen auch nicht mehr, was ausgegeben wurde. Was gibt man in solchen Fällen bei der Versicherung an, was bekommt man von der Versicherung? Am frühen Morgen bin ich durch den Engernweg gegangen, die Schäden sind schon beträchtlich. Echt Wahnsinn, was ein Tornado anrichten kann. Dabei soll "unser" nur eine 2 auf einer Skala von 0 bis 5 gehabt haben (die 5 ist der stärkste). Wie sieht das erst aus, wenn es eine 3 oder 4 geben sollte?!? Im Moment ist alles, was ich will, der Urlaub. Ich will endlich nach Usedom, uns sind schon 2 Tage verloren gegangen. Wir haben übrigens kein TV mehr, die Sat-Schüssel muss komplett verstellt sein. Das sind die nächsten dringenden Aktionen: Dach (ist bereits eingestielt), Zafira und TV. Alles andere wird nach und nach organisiert. Morgen sind übrigens erneut Unwetter mit u.a. Gewitter angesagt, im Moment reicht es mir. Mein Plan: Morgens laufen, ein paar Telefonate führen, den Tiguan packen und spätestens am Mittag in den Urlaub fahren.

Mal sehen, ob ich mich endlich durchsetzen kann,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 22. Mai 2022 - 22:46:35
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766151
Besuche:158179
(29. Jun : 18:59)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2682 sek, 0.0327 davon für Abfragen