http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Rekordlieferung
Rekordlieferung,

ich denke Amazon hat sich selber übertroffen: Aus gegebenem Anlass habe ich mir neue Handschuhe bestellt, u.a. die gleichen wie in der Vergangenheit erneut bei dem Online-Riesen. Meine Bestellung habe ich gestern um 18:28 Uhr aufgegeben, heute um 12:08 Uhr wurde das kleine Päckchen von DHL bei uns in den Briefkasten gesteckt, d.h. es waren keine 18 Stunden vergangen!!! Die zeitgleich bei fahrrad.de gekauften, etwas wärmeren Handschuhe für den Übergang sind dagegen noch nicht einmal in den Versand gegangen... So manche Webshops können sich eine dicke Scheibe von Amazon abschneiden. Was mich total verwundert, und ich habe absolut gar keine Erklärung dafür, sind die Spritpreise ab Wolgast und somit auch auf Usedom. Werden in Paderborn, und auch in Greifswald (was nur ca. 25km von Wolgast entfernt ist), nur 95,9ct für den Liter Diesel aufgerufen, sind es hier in der näheren Umgebung 122,9ct. Das ist kein einmaliger Ausrutscher, diese Preisdifferenz existiert, seit wir auf Usedom sind. Fazit: Für die Rückfahrt muss ich tanken, das werden wir aber bei einem Zwischenstopp in Greifswald machen. Einfacher kann man nicht mal eben 15€ sparen.

Der heutige Tag war durchwachsen, am frühen Morgen bis zum frühen Nachmittag noch weitgehend sonnig, aber sehr windig aus Richtung Osten. Das ist gerade am Strand schlecht, da die Böen dadurch von "vorne", d.h. direkt von der Ostsee kommen. Ich habe mir daher ein windstilles Plätzchen in den Dünen gesucht und dort war es prima, es war geradezu herrlich. Vom Wind habe ich nichts mitbekommen, gleichzeitig konnte ich die Sonne genießen. Außerdem hatte ich durch den leicht erhöhten Platz eine prima Rundumsicht und konnte den ganzen Strand beobachten . Es war aber leider aufgrund des Windes nicht viel los. Ansonsten habe ich viel geschlafen, über den Tag sind es ~10 Stunden geworden, keine Ahnung, was mit mir los ist. Bei mir setzt langsam der Blues ein: In gut 24 Stunden schreibe ich meinen letzten Blogbeitrag von Usedom in 2020, keine 48 Stunden mehr und wir sind bereits wieder zu Hause in Paderborn . Ein Urlaub geht einfach viel zu schnell vorbei...

Ach ja, bei Edeka Paul waren wir auch, entgegen unserer Angewohnheit schon um 9 Uhr und das scheint eine gute Uhrzeit zu sein. Es war voll, ja, aber nicht so voll wie gegen 12 Uhr. Leider wurden die Getränkevorräte noch nicht bei Paul aufgefüllt, der Biervorrat lässt sehr zu wünschen übrig. Ich habe gerade mal 4(!) Flaschen vom herrlichen Bernstein-Weizenbier von Störtebeker bekommen. Eigentlich war der Plan, eine 20er-Kiste zu kaufen und die meisten Flaschen mit nach Hause zu nehmen. Wahrscheinlich auch eine Folge von Corona ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 04. Juni 2020 - 22:05:42
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:735024
Besuche:143374
(09. Jul : 07:07)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3637 sek, 0.0439 davon für Abfragen