http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Körperliche Sommervorbereitung
Körperliche Sommervorbereitung,

vielleicht hat mein Körper für die sommerlichen Temperaturen trainiert, vielleicht lag es an der großen Vorfreude auf die Arbeitswoche . Auf jeden Fall war ich zunächst nicht müde, wie aufgekratzt und partout wollte ich nicht ins Bett, dann konnte ich im Bett nicht einschlafen und zudem bin ich bereits gegen 5 Uhr aus dem Bett gefallen. Das Ergebnis: Ich habe gerade mal 4 Stunden in der letzten Nacht geschlafen. Den Tag im Kellerbüro habe ich noch irgendwie und erstaunlich gut geschafft, aber nach Feierabend ging gar nichts mehr. Ich musste erst 2 Stunden auf dem Sofa schlafen und an eine Radtour war nicht zu denken. Vielleicht war das aber ganz gut und sinnvoll, denn die letzten drei Tage auf dem Rennrad waren doch anstrengend und zudem war es relativ windig. Zum Ausgleich bin ich gegen 19:30 Uhr in den Folterkeller gegangen und habe rund 60 Minuten auf dem Rudergerät abgerissen. Es ist schon erstaunlich, wie stark man beim Rudern ins Schwitzen kommen kann. Trikot und Hose waren komplett nass. Zudem gab es noch 35 Züge mit der 54kg-Hantel, es klappt wieder besser, alleine um in Übung zu bleiben.

Morgen muss aber wieder das Vitus bewegt werden, mir schwebt die Tour vor, die ich gestern hier skizziert habe, d.h. Ostenland, Kaunitz, Westerwiehe usw. Das Wetter soll noch besser werden, mehr Sonne und ein paar Grad mehr. Auf Usedom/Heringsdorf wurden die ersten Urlauber (ein Ehepaar, nein, nicht wir ) aus Gütersloh zurück nach Hause geschickt, die scheinen das gnadenlos durchzuziehen, wenn ein Kreis über 50 Fälle pro 100.000 Einwohner hat. Wen ich absolut nicht mehr hören kann, ist der Lauterbach: Der ist beinahe in jeder Talkshow und, wenn es nach ihm geht, ist alles völlig falsch und man muss alles dicht machen. Nach diesem "Experten" stehen wir kurz vor der Apokalypse und jede Lockerung ist ein Schritt auf dem Weg in den Abgrund. Bei Windows 7 bin ich mal wieder in ein altes Problem gelaufen: Mein Windows-PC hat keine IPv6-Adresse aus meiner privaten Range bekommen. Die Meldung war: "Beim Aktualisieren der Schnittstelle LAN-Verbindung ist folgender Fehler aufgetreten: Das System kann die angegebene Datei nicht finden." Ich hatte das Problem vor einigen Monaten bereits, wusste aber nicht mehr , wie ich das gelöst hatte. Die Lösung: Der DHCPv6-Dienst läuft auf dem Raspberry Pi 1 (weil der mein Gateway in die IPv6-Welt ist). Der Raspi 1 hatte sich nur aufgehängt und reagierte nicht mehr: AEG und die Welt war wieder in Ordnung.

Was freue ich mich auf die sommerlichen Temperaturen in den nächsten Tagen! Seit ich vor einigen Jahren massiv abgenommen habe, ist heißes Wetter kein Problem mehr und ich mag es,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 22. Juni 2020 - 22:20:53
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:735021
Besuche:143372
(09. Jul : 06:45)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4642 sek, 0.0664 davon für Abfragen