http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Garda-See
Garda-See,

es war ein anstrengender erster Tag nach dem Xmas-Urlaub, zum einen auch selbst verursacht: Bis 1 Uhr habe ich letzte Nacht an Home Assistant gefeilt... Ich wollte unbedingt das erste Thermostat vollständig integriert haben. Das hatte ich aber nicht geschafft, weil mir die unterschiedlichen Modus-Zustände und vor allem das Mapping von MAX! auf Home Assistant nicht klar waren (Manuell, Automatisch, Heizen, Fan, Aus, An etc.). Das habe ich vorhin letztendlich erledigt und mein Template für die Thermostate ist fertig. Ich habe es auch vollbracht, die Motoreinstellung auszulesen und im Widget anzuzeigen. In den nächsten Tagen kann ich sukzessive die restlichen Thermostate in Home Assistant integrieren. Weitere Aufgabe: Die fünf elektrischen Jalousien sollen auch in Home Assistant angezeigt werden und steuerbar sein. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit mir. Zurück zum Arbeitstag, der Urlaub war echt erholsam: Anstrengend war es auch, weil ich wieder in die ganzen Themen hineinkommen musste und natürlich viele Meetings hatte. Gegen 16 Uhr war ich ziemlich platt und bin einfach nach unten gegangen.

Aufgrund von Schlafmangel bin ich direkt auf dem Sofa für ca. 1,5 Stunden eingeschlafen. Dazu kommt auch noch mein nerviger Husten, das geht mir auf den Geist. Aber das war alles kein Grund auf den Foltersport zu verzichten. Nach dem Abendbrot bin ich brav nach unten gegangen und habe mich auf dem E60 gequält . Es ging zunächst am westlichen Ufer vom Garda-See entlang, ein wunderbares Video und ich hatte unterwegs viel zu sehen. Zumal wir vor fast 30 Jahren einen Urlaub an dem See verbracht haben (direkt in Garda). Das war vor den 3 Kindern. Außerdem habe ich mir eine weitere Tour auf dem Darß gegönnt, es ging um Zingst herum. In Summe waren es 3 Radtouren (die dritte war in Lyon) mit 79km in 2:02h. Für einen Arbeitstag in Ordnung. Mein Plan ist, heute endlich pünktlich ins Bett zu komme und genügend zu schlafen. Ach ja, es hat tatsächlich Schneeflocken gegeben, tagsüber fiel das weiße Zeug und blieb nicht liegen. Dafür sind LKW auf der Egge liegen geblieben . Was bin ich froh, nicht täglich über diese Wasserscheide fahren zu müssen.

Bald habe ich das zweijährige Jubiläum im Home-Office,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 05. Januar 2022 - 23:20:06
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Counter
Bis heute:
Hits:761694
Besuche:156065
(17. Jan : 23:24)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4551 sek, 0.0536 davon für Abfragen