http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


RaBo-Gnadenlos
RaBo-Gnadenlos,

meine Konsequenz und Disziplin sind gnadenlos . Ich stelle das überhaupt nicht in Frage, sondern mache es einfach: Direkt nach Feierabend wird sich umgezogen, die Trinkflaschen aufgefüllt, das Rennrad startklar gemacht und nach circa 10 Minuten zu Hause bin ich bereits auf den Wegen und Straßen rund um Paderborn unterwegs. Da am Dienstag immer eine Laufeinheit ansteht, bin ich die kurze Runde mit 42km gefahren: An der alten B1 entlang, durch die Felder, die Bauernautobahn (gegen den Nordwind, der leider stärker als gestern war) und weiter nach Oesterholz. Zurück über BaLi war es wieder ein Genuss: Leicht bergab und den Wind im Rücken. Wenn ich mitten durch Schlangen fahre, erreiche ich immer die höchsten Geschwindigkeiten, d.h. aufgrund von Tempo 30 innerorts blockieren mich(!) die PKW! Nach 1:38h war ich zurück in heimischen Gefilden. Ich hatte zwar absolut keine Lust, denn Laufen ist eine Qual für mich, aber was will man machen. Erneut ohne zu meckern, habe ich die Radschuhe gegen die Hovr getauscht und bin 5km gelaufen. Wieder ohne Schmerzen im Körper, was bin ich darüber heilfroh! Auch wenn ich den Sport nicht mag, steigere ich mich.

Neue Bestleistungen über 1km sowie die Meile, für die 5km habe ich leicht über 36 Minuten benötigt. Das waren nur wenige Sekunden mehr als am Sonntag! Am Donnerstag will ich unter 35 Minuten laufen. Mal sehen, was meine Beine dazu sagen. Kommen wir zum Büro: Die Corona-Zeiten und dauerhaftes Home-Office sind offiziell für beendet erklärt worden. Ich habe noch nie so viele der neuen Kollegen persönlich getroffen. Was komisch ist: Ich erkenne die Kollegen nicht, obwohl wir bereits diverse Online-Meetings mit Kamera hatten. 2D und 3D scheinen ein Unterschied zu sein . Parallel verfolge ich auf Amazon Prime das 2. Halbfinale zwischen Villareal und Liverpool. Vorher dachte man: Wird wohl eine klare und einfache Geschichte für Liverpool nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel. Und was passiert?! Zur Pause führt Villareal mit 2:0 und hat in Summe ausgeglichen. Das hätte ich nicht gedacht, das wird noch ein hartes Spiel für Klopp und seine Männer. Als Zuschauer ist das natürlich prima, das werden noch spannende 40 Minuten bis zum Abpfiff. Ende offen.

Das Radwetter soll sich morgen halten, d.h. Sonne bei 16-17 Grad. Somit werde ich wohl abends erneut eine Radtour fahren. Mir fehlen noch knapp 66km, um die ersten 2.000km in 2022 voll zu machen!! Damit ist mein Ziel klar,
Ralf

PS: Irre, gut 5 Minuten nachdem ich es geschrieben habe, hat Liverpool zum 2:2 ausgeglichen. Das war es wohl für die Spanier...
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 03. Mai 2022 - 22:17:53
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Counter
Bis heute:
Hits:764959
Besuche:157674
(24. Mai : 15:02)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2436 sek, 0.0292 davon für Abfragen