http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


GROFA
GROFA,

die Firma hat es absolut verdient, ganz oben und prominent erwähnt zu werden! Mir ist ja vor Monaten die Befestigung des Flaschenhalters von Profile Design unterwegs abhanden gekommen, eine Schraube muss sich gelockert haben. Auf jeden Fall gibt es ein Ersatzteil-Set von PD, welches aber in Europa nur in Polen zu kaufen ist. Mein Shopping in den USA hat im Juli in einem Fiasko geendet, auf der europäischen Homepage von Profile Design wurde das Set noch nicht einmal erwähnt. Das ist neuerdings anders, man kann es finden und es wird ein Preis von 12€ angezeigt. Kaufen kann man es aber nur bei Händlern vor Ort, ich war wieder in einer Sackgasse. Aber der deutsche Distributor ist wohl GROFA, die einen Ersatzteileshop für Endkunden haben. Aber, Ihr ahnt es schon: Das Set ist nicht zu finden... Daher habe ich letzte Nacht die Firma per Mail angeschrieben, ob man das Set besorgen könnte. Die schnelle Antwort: Schick uns mal Deine Adresse und wir versenden das Set kostenlos(!!). Wow war meine Antwort an Leander, ich war von den Socken! Ich habe fix die Adresse mitgeteilt und geht morgen in den Versand. Irre, wenn alles klappt.

Dann habe ich das Energie-Dashboard der Enphase-Anlage in Home Assistant erweitert: Es werden nun alle 18 Wechselrichter gruppiert nach der Himmelsausrichtung angezeigt. Zudem ein Flussdiagramm, was wann wohin Strom liefert. Schön animiert, Geschwindigkeit hängt von der Höhe der Wattleistung ab. Ich bin sehr zufrieden mit mir . Außerdem habe ich wieder Radsport treiben können. Nachdem ich den Versuch eines Meetings ab 16 Uhr abwehren konnte , bin ich kurz vor 16:30 Uhr mit dem Canyon losgefahren. Risiko: Frau des Hauses im Rheinland (ich als Selbstversorger mit Pizza und 2 Camembert), im Falle eines Defektes hätte ich kein Begleitfahrzeug anrufen können. Gefahren bin ich erneut durch die Senne über Staumühle und die Panzerringstraße bis nach Augustdorf. Zurück habe ich einen Schlenker eingebaut: Nicht zurück durch die Senne, sondern über Sennelager. Dadurch war die Radtour ein paar Kilometer länger: 68km in 2:23h. Es war herrlich, das Wetter super prima: Sonne, kaum Wind, wenige Wolken und Temperatur höher als gestern. Das hat sich auch bei der Stromproduktion gezeigt: Sehr gute 24,2kWh! Seit 30 Tagen sind wir autark. Ausblick: Morgen sind wir im Stadion und schauen dem SCP beim Spiel gegen Wehen-Wiesbaden zu. Ich erwarte einen Heimsieg!! Vorab will ich unbedingt noch eine Radtour mit dem Cube fahren, denn das Wetter soll gut bleiben und es soll wärmer werden. Mir schweben 60km ab 15 Uhr vor, um gegen 17:20 Uhr zurück im Haus zu sein. Abfahrt ins Stadion: 17:25 Uhr.

Enger Zeitplan, aber machbar,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 14. September 2023 - 23:06:38
Kommentar lesen/schreiben 0

Kommentar senden
Betreff
Benutzername:
Kommentar:



Blog für 2023
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Counter
Bis heute:
Hits:779059
Besuche:164423
(03. Okt : 18:12)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.6672 sek, 0.0641 davon für Abfragen