http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 20 Dezember 2019
Braunschweig
Braunschweig,

wie abgesprochen haben wir den Tagesausflug zu zweit nach Braunschweig gemacht, die Stadt hat mich zwei Mal gesehen, zum ersten und letzten Mal. Wobei, das ist nicht korrekt, denn vor rund 20 Jahren war ich beruflich mehrfach in der Löwenstadt. Aber privat bis jetzt halt nicht. Kurz vor 11 Uhr sind wir in meinen VW-Elch gestiegen, obwohl ich mit dem Zafira fahren wollte. Maue Ausrede: Den Schlüssel habe ich nicht dabei. Dem Opel-Brotkasten hätte eine längere Fahrt mal wieder gut getan und mein Elch darf vor Juli nicht die 40.000km sehen (aktuell knapp 32k). Apropos Elch, nach rund 2 Stunden haben wir auf dem IKEA-Parkplatz gestanden. Und, was aus dem Sortiment war nicht vorrätig?!? Ganz genau, die von mir gewünschten Trådfri-Bewegungssensoren . Alles andere vom befreiten Draht war in ausreichender Menge vorhanden. Noch im IKEA-Laden habe ich online 3 Sensoren bestellt, die aber erst am 30.12. geliefert werden. So ist es bei einem Set bestehend aus E37-Leuchte sowie Dimmer geblieben. In einen von diesen blau-gelben Riesenläden setze ich nie wieder einen Fuß! Ich weiß schon, warum ich am liebsten online einkaufe...

Kommen wir zu Braunschweig, von IKEA ging es auf kurzer Strecke (3km) zum Wohnheim vom Sohnemann Nr. 2, wo man umsonst parken kann. Wir sind mit der Tram in die Innenstadt gefahren, ein Tagesticket für 2 Personen kostet nur 7,80€. Das ist echt günstig. In der City gibt es zwar viele alte Gebäude (Schloss, Dom, Fachwerkhäuser), aber umgehauen hat mich BS nicht wirklich. Kann man hinfahren und sich ansehen, muss man aber nicht und einmal reicht definitiv. Richtig schön ist der Weihnachtsmarkt und wir haben einiges an Geld gelassen (Bratwürste, Heißgetränke, Pilze). Das Wohnheim vom Sohn ist ok, sieben Zimmer auf jeder Etage, Küche (groß!) und Bad (klein!) werden geteilt. Scheint auch eine gute Atmosphäre zu herrschen und einen seiner Mitstudenten haben wir mit nach Hause nach Rinteln genommen (Hallo Kebi). Der Tiguan 2 hat geschnurrt wie immer, die Strecke über Land von Rinteln nach Hause hätte ich mir ersparen und zurück zur Autobahn A2 fahren sollen.

Ab jetzt will ich meine Ruhe haben,
Ralf

PS: Der Tannenbaum mit Twinkly-Beleuchtung steht! Ich liebe meine smarte XMas-Lämpchen . Ab sofort heißt es jeden Tag: Alexa, schalte Weihnachten ein
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 20. Dezember 2019 - 21:27:07
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:726291
Besuche:139877
(23. Jan : 21:41)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2371 sek, 0.0283 davon für Abfragen