http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 05 Juli 2020
Wunderschön-TV
Wunderschön-TV,

der Sommer 2020 wird immer grusliger, natürlich war heute ebenfalls nicht an eine Radtour zu denken. Es war zwar relativ warm, selbst am frühen Morgen, aber wolkig, windig und teilweise gab es leichten Regen. Und das Schlimmste: Das soll im Prinzip die ganze nächste Woche so bleiben, vor dem nächsten Wochenende werde ich keine Radtour machen können. Kein Sport war keine Option und somit bin ich notgedrungen in den Folterkeller gegangen. Es sind 156 Minuten mit 97km und ~1.923kcal auf dem Ergometer geworden. Das war kein Genuss, mehr eine Quälerei, aber irgendwie hat es funktioniert. Konsequent stur alle 12-13 Minuten auf Pause drücken und direkt weiter treten. Meine Theorie ist ja, dass der Ergometer-Computer eine Macke hat. Da es bereits mein 2. AL2 ist, habe ich vom ersten Gerät den Computer aufgehoben. Idee: Was ist eigentlich, wenn ich den Computer austausche, geht dann auf einmal alles wieder?!? Ich denke ich werde das auf jeden Fall ausprobieren. Dennoch freue ich mich gewaltig auf das neue Ergometer E60, endlich wieder mit Genuss trainieren und das E60 werde ich auf jeden Fall behalten.

Gerade gab es im WDR eine 90-minütige Reportage aus der Reihe "Wunderschön", Tamina Kallert hat sich in Nordjütland umgesehen: Nordjütland - Dänemarks wilde Küsten. Es waren auch viele Ort dabei, wo wir schon waren: Skagen, Aalborg, Blokhus, Løkken, Thorup Strand, Sæby sowie die großen Wanderdünen. Zum einen war es natürlich wunderschön den herrlichen Landstrich im TV zu sehen, auf der anderen Seite hat es bei mir sehr große Sehnsucht, Wehmut und Vorfreude ausgelöst. Ich vermisse Dänemark enorm und kann es kaum noch erwarten bis wir nach oben fahren. Aber es ist mitunter witzig Orte sowie Plätze im Fernsehen zu sehen, an denen man selbst schon war, z.B. diverse Strandzufahrten mit dem Auto an der Nordsee. Ich habe auch Gegenden wiedererkannt, die ich mit dem Rennrad erobert habe. Was ich auf jeden Fall im kommenden DK-Urlaub machen will: Endlich mit dem Rennrad vom Bisnap Strand bis nach Skagen fahren. Das sind hin und zurück ca. 200km, das sollte an einem Tag machbar sein. Da der Große uns für eine Woche besuchen wird, können das Weib des Hauses und er die gleiche Tour mit seinem VW-Elch machen. Und zur Not (wie Platten, Hungerast oder kaputter Hintern) kann ich aufgesammelt werden .

In dem Sinne: 6,5 Wochen (meine Stimmung schwankt von "nur noch" bis "unendlich lange" ) bis Hals,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 05. Juli 2020 - 22:10:18
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Counter
Bis heute:
Hits:736451
Besuche:143933
(03. Aug : 20:20)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2409 sek, 0.0317 davon für Abfragen