http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 17 November 2023
vServer
vServer,

dem Anschein nach geht es mir besser, denn ich habe einen virtuellen Linux-Server bestellt!!! Ist eine kleine Umgebung mit 100GB Platte (mir ist nur nicht klar, ob es eine SSD oder HDD ist), 4vCores und 6GB Speicher. Kostet aber auch nur 5€ im Monat. Ich habe einen kleinen Hoster ausgewählt, die Firma w4h.shop. Das witzige ist: Die Firma sitzt in Bodenwerder, das ist zwar in Niedersachsen, aber direkt an der Grenze zu NRW, d.h. rund 70km von hier entfernt. Drohung: Wenn es Probleme gibt, komme ich im Sommer mit dem Rennrad persönlich vorbei . Aktuell warte ich auf die Einrichtung des Servers, ich will Debian 12 haben. Danach kommt die eigentliche Arbeit, d.h. Installation von Programmen, Konfiguration, Umziehen von Daten. Die erste Aktion wird ein Apache-Webserver plus mySQL sein, um meine beiden Homepages testweise in der virtuellen Umgebung laufen zu lassen. Vor allem interessiert mich, wie die Performance ist. Abhängig von der Performance werde ich komplett vom Root- auf den vServer umziehen oder halt nicht. Ihr dürft auch testen, die Links werde ich beizeiten verkünden.

Zu meiner Gesundheit: Nein, mir geht es nicht besser, aber auch nicht schlechter. Morgens geht es, im Laufe des Vormittags wird es immer schlimmer, so dass ich ab 11 Uhr bis ~16 Uhr geschlafen habe. Unterbrochen nur vom Mittagessen. Erstaunlicherweise geht es abends wieder für 1-2 Stunden, deswegen auch die Aktion mit dem Server. Mir ist es derzeit ein Rätsel, wie ich ab Montag wieder arbeiten soll. Vor allem die Pendelei, die auch Stress bedeutet, kann ich mir aktuell nur schwer vorstellen. Man wird sehen. Ich habe den vierten Teil von "Dungeons&Dragons" gesehen, die Kurzkritik: Filmtechnisch auf höchstem Niveau, toll, gute Effekte, gute Schauspieler (schön mal wieder Hugh Grant gesehen zu haben), aber die Story ist dünn. Man wird gut unterhalten, mehr aber auch nicht. Wenn es irgendwie möglich ist, will ich morgen früh einen ersten Versuch im Folterkeller wagen. Nach sieben Tagen halte ich es auf dem Sofa absolut nicht mehr aus. Entweder bin ich anschließend komplett außer Gefecht gesetzt oder der Sport unterstützt den Genesungsprozess. Ich will aber nur locker eine Stunde treten, mir schwebt mein neues Radvideo aus Schweden vor, schnelle 26km. Fräulein Tochter ist in Japan angekommen und schläft, es ist mir immer noch ein Rätsel, was dort will. Man kann sich doch alles virtuell ansehen...

Ach ja, kaum scheint bis mittags etwas Sonne, geht unser Stromertrag nach oben: Gute 5,7kWh,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 17. November 2023 - 22:29:03
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 03:32)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1344 sek, 0.0244 davon für Abfragen