http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Donnerstag 13 Juli 2023
PV voraus
PV voraus,

gegen 15:15 Uhr habe ich auf dem Pixel 6a einen Anruf bekommen, der mich ein bisschen vom Hocker gehauen hat: Die Installation unserer PV-Anlage ist eingeplant und der Projektleiter hat mit mir die Termine abgestimmt. Es sind alle Komponenten vorrätig, evtl. zu wenig Kabel, aber die könne man leicht besorgen. Genaueres zur Kabellage weiß er nächste Woche. Jetzt zu den 2 Terminen: Am 2. August bekommen wir die PV-Anlage auf das Dach inkl. Kabelschacht aus Aluminium, d.h. die Strings liegen dann auf dem Weg. In der Woche ab dem 14. August kommt das Elektriker-Team und kümmert sich um die Elektroinstallation, d.h. Loch durch die Betonwanne in den Keller bohren und alles installieren (Speicher, Verteilerkasten, Kabelverlegung, Inbetriebnahme). Wenn alles wie geplant läuft, kann ich im SE-Urlaub auf Tjörn live unsere Stromproduktion verfolgen und mich freuen . Echter Hammer, anscheinend hält die Firma wirklich Wort (circa 6 Wochen ab Auftragserteilung), ich bin so etwas von Handwerkern nicht gewohnt, meine Erfahrungen sind leider andere. Wenn alles fertig ist, werde ich die Firma nennen und einen ausführlichen Erfahrungsbericht an dieser Stelle schreiben.

Das andere Erlebnis war leider nicht so erfreulich: Die Frau des Hauses turnt erneut im Rheinland herum und ich musste mich selbst versorgen, Pizza in Backofen ist nicht meine Kernkompetenz . Nein, dieses Thema meinte ich nicht mit unerfreulich. Nach Feierabend habe ich die Wettervorhersage studiert: In Paderborn ein Regenrisiko von 30% ab 18 Uhr und auf dem Regenradar sah es so aus, als ob die Wolken eher nördlich von Paderborn vorbeiziehen würden. Also habe ich mir optimistisch das Cube Litening geschnappt, um eine kurze Tour zu fahren, d.h. bis 18 Uhr wieder zu Hause sein. Es ging in Richtung Schlangen, weiter nach Oesterholz. Auf einer meiner legendären Pausen am Rand der Senne fing es gegen 17 Uhr(!) an: Leichte bis mittlere Tropfen. Was tun? Weiterfahren! Zwischen Schlangen und Oesterholz hörte der Regen auf, der Radweg wurde trockener. Ich völlig happy: Gerade noch mal gutgegangen! Pustekuchen, ab BaLi kam erneut Regen auf und wurde immer stärker, am Ende waren es bis kurz nach Marienloh heftige Wasserergüsse. Mittlerweile war ich komplett durchnässt inklusive Radschuhe(!), alles verdreckt, weil ein Rennrad keinerlei Schutz bietet und der Dreck nach oben spritzt. Mir war alles egal, keine Pause, einfach durchtreten bis zum Engernweg. Schnell ins Haus, alles ausziehen, trockene Sachen und das Litening abspritzen, der Dreck musste weg. In Paderborn ist natürlich kaum etwas heruntergekommen. Am Ende waren es 44km in 1:28h.

Morgen wird das Wetter deutlichst besser und ich plane die lange Lieblingsstrecke zu fahren. Sofern ich denn gesund bin, ich bin ja eh angeschlagen und dazu noch das heutige Abenteuer. Abwarten. Ich habe mir neue Radschuhe bestellt! Es sind "R4 Light" von EKOI geworden, der 30€-Gutschein musste weg und ich brauche eh neue Schuhe. Ach so, die Fritz!Box 5590 wurde mir von Amazon übergeben bzw. ich habe den Fahrer in seiner Pause erwischt: 15:45 Uhr, noch 5 Stopps, 16:00 Uhr, noch 5 Stopps, 16:15 Uhr, noch 5 Stopps und ich bin mit dem Litening zu ihm gefahren. Dank Online-Tracking wusste ich ja genau, wo er steht. Hat der Fahrer wahrscheinlich auch noch nicht erlebt ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 13. Juli 2023 - 22:36:09
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 03:37)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1402 sek, 0.0179 davon für Abfragen