http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 25 Juli 2023
FFoF
FFoF

Früher Feierabend ohne Freitag . Das Wetter ist stabil schlecht geblieben, d.h. kühl und wolkig, aber kein Regen. Um 15:25 Uhr gab es wenige Tropfen, mehr zum Glück nicht. Somit habe ich um 15:55 Uhr den Feierabend eingeleitet, um einige Minuten später mit dem Canyon auf die Strecke zu gehen. Endlich wieder Radsport nach dem Ruhetag, ich hatte mir daher die lange Lieblingsstrecke ausgesucht, um auf Kilometer zu kommen. Unterwegs konnte ich in Richtung Hochfläche die dunklen Regenwolken sehen, aber ich bin ja nach Nordwesten gefahren. Dort herrschten nur lockere, weiße Wolken vor. Somit ging es über Sande, Ostenland, Espeln, den alten Postweg bis kurz vor Neuenkirchen. Die Rückfahrt über Kaunitz hat richtig Spaß gemacht, weil ich den Westwind im Rücken hatte. Staumühle und die Senne standen noch auf dem Streckenprogramm, so dass ich nach 80km in ~2:42h wieder zu Hause war. Die neuen Radschuhe hatten bei dem Canyon kaum einen Effekt, ich habe wie immer knapp an der magischen Grenze von 30km/h geknabbert. Komische Sache, warum bringen die EKOI-Schuhe bei dem Cube mehr Leistung, bei dem Canyon nicht? Aber ich war heilfroh, endlich wieder treten zu können.

Morgen könnte sich nach 17 Uhr ein weiteres Zeitfenster ohne Regen öffnen, aber am Donnerstag sieht es echt übel aus. Es soll gießen!!! Am Freitag treffe ich mich mit alten Kollegen auf Libori, ergo kein Sport, am Samstag öffnen sich wieder die Regenschleusen. Das wäre extrem schade, denn es wird die Libori RTF vom Radclub Schloss Neuhaus veranstaltet. Das ist immer ein tolles Event, es ist zu herrlich über die Paderborner Höhen zu fahren. Aber bei Regen werde ich definitiv nicht teilnehmen. Ich schwächele eh total, Hals, Husten, Schwäche etc., ich brauche keine nassen Klamotten. Am Sonntag könnte wieder eine Radtour möglich sein. Ein grottiges Ende vom Juli, wo ist der Sommer, wo die Hitze? Auch für die nächste Woche sind die Aussichten trübe, am Ende muss ich mein Abo bei Kinomap reaktivieren und im Folterkeller treten... Ich habe die letzten Aktien von Xiaomi mit einem dicken Verlust verkauft, aber ich wollte klare Kante haben. Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende. Der Aktienkurs wird wohl nie wieder das Niveau von meinem Einstieg erreichen, da steige ich lieber mit einem Minus aus. Was lerne ich daraus?!? Nie wieder ausländische Aktien kaufen, speziell keine aus China. Vielleicht sollte ich auf Russland umsteigen . Nein, ich bleibe ganz brav in Deutschland, dann kann man die Unternehmen wenigstens einigermaßen einschätzen.

Ich sitze hier mit dicken Socken und Hoodie, unglaublich,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 25. Juli 2023 - 22:22:25
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 04:02)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1346 sek, 0.0274 davon für Abfragen