http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 23 Juli 2023
Anti-Egge
Anti-Egge,

eigentlich wollte ich in die Egge in Richtung der Trup-Dörfer fahren, um einige Höhenmeter zu machen. Das Wetter war zwar trocken, aber suboptimal: Wolken, wenig Sonne, windig. Kurz vor 8 Uhr war ich auf der Piste und in Richtung Dören unterwegs. Kurz hinter dem SB (keine 2km gefahren) hatte ich auf einmal keine Lust mehr auf Steigungen. Außerdem musste ich bis 12 Uhr zurück sein, denn ab dem Zeitpunkt war Regen vorhergesagt. Und nass in der Egge zu fahren, hatte ich keine Lust. Somit bin ich abgebogen zum Diebesweg und über Anreppen bis kurz vor Lippstadt gefahren. Auf meiner geliebten Bank in Rebbeke wurde die Wetter-App geprüft: Regenfälle in der Gegend ab 10:25 Uhr, also in rund einer Stunde. Ich bin umgekehrt und über Westenholz nach Rietberg gefahren, weiter nach Kaunitz. Ab Rietberg hatte der Wind enorm aufgefrischt. War mir aber togal, denn es war Westwind . Somit war ich ungewohnt schnell in Hövelriege und am Furlbach. Den Rest der Tour bin ich gefühlt bereits 1000 Mal gefahren: Staumühle, Senne, Diebesweg und über Schloss Neuhaus nach Hause. Warum der SN-Schlenker? Um auf 100km in 3:26h zu kommen. Die neuen Radschuhe waren trocken und schon fahre ich wieder schneller...

Somit war ich vor 12 Uhr(!) zurück in heimatlichen Gefilden! Und?!? Genau, es hat nicht geregnet. Egal, mir fehlen jetzt noch 272km bis zur magischen Grenze von 2.000km. Eigentlich sollte man meinen: Es sind noch 8 Tage im Juli, das schafft der Kerl locker... Aber: Die Wetteraussichten sind gruselig: Es soll bei dem kühlen Mix aus Wolken, Wind, Regen und wenig Sonne bleiben. Vielleicht ergibt sich am ein oder anderen Abend ein Zeitfenster für eine Radtour. Zum Mittagessen gab es Döner sowie Weinblätter von Haci Baba, ich bin immer noch voll. Das ist aber auch zu lecker und ich bekomme nicht genug. Der Film auf Sky war nicht besonders. Die Tour de France ist zu Ende und der Däne Jonas Vingegaard hat wiederum gewonnen. Es ist Wahnsinn mit welchem Tempo die fahren, dabei sieht das sooo locker und leicht aus. Allerdings haben die auch allerbestes Material, was viel ausmacht, wie ich seit den neuen Schuhen weiß. Gut, ich komme trotzdem nicht auf einen Schnitt von 39,2km/h über mehr als 100 Kilometer . Ausblick: Weitere Arbeitswoche, die viertletzte vor dem Urlaub. Ich muss unbedingt die zweite Rate für das Ferienhaus auf Tjörn überweisen. Die US-Lieferung ist in Paris angekommen, wollte auch die Tour de France sehen . Ich denke nächste Woche werde ich das Päckchen erhalten.

Warum kann nicht immer Wochenende sein,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 23. Juli 2023 - 22:25:40
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 04:04)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1349 sek, 0.0253 davon für Abfragen