http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 29 März 2020
Umstellunssport
Umstellunssport,

ich hasse diese scheiß Sommerzeit . Ich bin total aus dem Tritt: Ins Bett ging es erst um 0:30 Uhr, das ist nach neuer Zeit 1:30 Uhr. Aufgestanden bin ich bereits gegen 6:00 Uhr, d.h. nach alter Zeit um 5 Uhr. Somit habe ich nur gut 4,5 Stunden (beschissen) geschlafen und das habe ich den ganzen Tag über gemerkt. Nach zwei Filmen auf Sky bin ich für über 2 Stunden komatös auf dem Sofa eingeschlafen. Aber selbst direkt nach dem Sofa und jetzt bin ich noch durcheinander. Morgen früh der Arbeitsbeginn wird auch hart, das wird Wochen dauern bis mein Zeitgefühl wieder in Ordnung ist. Aber natürlich hat mich das nicht vom Kellersport abgehalten: Es sind nicht die geplanten 180 Minuten auf dem Ergometer geworden, sondern 193 Minuten mit 180 Watt! Allerdings waren die 4 Trainingseinheiten bedeutend schwerer als die gestrigen. Die Beine waren etwas schwer und müde. Ich bin aber sehr zufrieden mit mir. In Summe waren es diese Woche weit über 15 Stunden auf dem Ergometer. Der Plan für nächste Woche sieht eine Fortsetzung an jedem Tag vor, so dass es insgesamt 17,5 Stunden werden sollen.

Das AL2 von Christopeit macht wieder komische Geräusche und läuft unrund, gelegentlich tritt man quasi ins Leere und die Pedale eiert. Ich befürchte, das AL2 macht nicht mehr lange mit. Daher bin ich mal wieder auf der Suche nach einem neuen Ergometer, das gestaltet sich in Corona-Zeiten aber als recht schwierig. Einige Geräte sind nicht lieferbar (immer wenn ich meine ein passables Ergometer gefunden zu haben, steht leider bei den Lieferzeiten: Ab Mai oder Juni) bzw. der Preis hat merklich angezogen (wie z.B. beim AL2, das kostet aktuell Minimum 260€ und vor über 2 Jahren habe ich keine 190€ bezahlt!). Dabei bin ich durchaus bereit in ein semiprofessionelles Ergometer zu investieren, d.h im Preisbereich zwischen 500 und 600€. Bei dem Preis muss ein Kauf aber ein Volltreffer sein, d.h. es muss ein gutes, langlebiges, zuverlässiges, genau messendes Ergometer sein. Das macht eine Suche nicht einfacher. Im Kreis Paderborn hat es den ersten Corona-Toten gegeben, ein 85jähriger ist gestorben. Bei Toten in einem solchen Alter finde ich es aber schwierig den Tod alleine dem Virus anzulasten.

Leider ist das Wochenende schon wieder vorbei und eine neue, weitere Woche im Home-Office steht vor der Tür. Was freue ich mich ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 29. März 2020 - 22:04:52
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:736821
Besuche:144106
(12. Aug : 19:46)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2871 sek, 0.0361 davon für Abfragen